Rhein-Sieg-Kreis

Brückenhofmuseum

Bachstr. 93
53639 Königswinter-Oberdollendorf

Burg Wissem Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf

Burgallee 1
53840 Troisdorf

Das Karnevalsmuseum in Troisdorf

Viktoriastr. 5
53840 Troisdorf

Erich Wilker Museum

Breidter Straße 38
53797 Lohmar

Fischereimuseum der Bergheimer Fischereibruderschaft

Nachtigallenweg 39
53844 Troisdorf-Bergheim

Gedenkstätte Landjuden an der Sieg


Geschichtshäuschen am Düfelsarsch

Bockerother Str. 67
53639 Königswinter

Glasmuseum Rheinbach (Spezialmuseum für nordböhmisches Hohlglas)

Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach

Haus Völker und Kulturen. Völkerkundliches Museum

Arnold-Janssen-Str. 26
53757 St. Augustin

Heimatmuseum Altwindeck

Im Thal Windeck
51570 Windeck

Museum für schlesische Landeskunde im Haus Schlesien

Dollendorfer Str. 412
53639 Königswinter-Heisterbacherrott

Museum zur Geschichte des Naturschutzes in Deutschland

Drachenfelsstraße 118
53639 Königswinter

Obstbau-Museum

Bonn-Brühler-Str. 14
53332 Bornheim-Merten

Schatzkammer St. Servatius

Mühlenstr. 6
53721 Siegburg

Schloss Drachenburg

(Mittelstation Drachenfelsbahn), Drachenfelsstr. 118
53639 Königswinter

Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Kellerstr. 16
53639 Königswinter

Stadtmuseum Meckenheim

Burgstr. 5
53340 Meckenheim-Altendorf

Stadtmuseum Siegburg

Markt 46
53721 Siegburg

Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Rhöndorf

Konrad-Adenauer-Str. 8 c
53604 Bad Honnef

Turmmuseum Stadt Blankenberg

Stadt Blankenberg, Katharinenturm
53773 Hennef

Weinmuseum Stadt Blankenberg

Renteigasse 6
53773 Hennef-Blankenberg

Turmmuseum Stadt Blankenberg

Gründungsjahr 1936
Museumsleitung Margret Joachim

Besucheranschrift

Stadt Blankenberg, Katharinenturm
53773 Hennef

Postanschrift

Graf-Heinrich-Str. 12
53773 Hennef

Tel.

  (02248) 912076

Fax

  (02248) 912078

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Google Maps
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Senioren

Beschreibung

Das Turmmuseum befindet sich im sogenannten Katharinenturm, auch Porzenturm genannt, einem Torturm aus dem 13./14. Jahrhundert von Stadt Blankenberg. Das Museum wurde 1936 gegründet. Es informiert in vier Stockwerken über die Geschichte von Stadt Blankenberg, der Stadt Hennef und der Region. Dabei stehen kulturgeschichtliche Aspekte ebenso im Blickpunkt wie die mit dem Ort und der Burg als Herrschafts- und Verwaltungssitz verbundene Regionalgeschichte.

Gegründet in der Zeit und unter der Weltanschauung des Nationalsozialismus, während des Krieges geschlossen und bei Kriegsende geplündert, wurde das Turmmuseum nach dem zweiten Weltkrieg von Hauptlehrer Gottfried Emans wieder aufgebaut und eingerichtet. Unter seiner fast 34 Jahre dauernden Verantwortung wurde die Sammlung ständig erweitert.

Im ersten Turmgeschoss werden Objekte zur Burg- und Stadtgeschichte, Grab- und Taufsteine der Burgkapelle und Waffen der Bürgerwehr präsentiert. Das zweite Geschoss zeigt ur- und frühgeschichtliche Funde, Münzen und Keramik sowie ein Modell von Burg- und Stadtanlage im 15./16. Jahrhundert. Die beiden oberen Geschosse wenden sich der regionalen Alltagskultur zu. Hier findet man Einrichtungsgegenstände, Skulpturen, handschriftliche Gebetbücher, jüdische Schriften aus der ehemaligen jüdischen Gemeinde in Geistingen, Exponate zum Brauchtum, wie Fastnachtsfiguren und Karnevalsorden, sowie rechtshistorische und religiöse Druckwerke des 15. bis 19. Jahrhunderts. Auch bäuerliches und handwerkliches Gerät, unter anderem zur Flachsbearbeitung, Weberei, Holzverarbeitung und eine Schuhmacherwerkstatt sind hier ausgestellt.

Der Katharinenturm befindet sich heute im Eigentum der Stadt Hennef, ebenso wie das wenige Meter entfernt liegende Runenhaus, in dessen Kellerräumen das Weinbaumuseum an die Weinbaugeschichte in Stadt Blankenberg und im Siegtal erinnert. Der „Museumsbau“, der Katharinenturm, ist selbst ein Museumsstück und ein Teil des Gesamtmuseums, das Burg, Stadt und Kirche umfasst und Stadt Blankenberg heisst.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 15:00 - 17:00
April bis Oktober
Feiertagsregelung: Das Museum ist aufgrund des Flohmarktes am 2. So im September geschlossen

Führungen

Spezielle Führungen für Kinder/Jugendliche und Familien.
Hinweis: auch Führungen für Schulklassen und Gruppen

Anreise

PKW: PKW: A560, Ausfahrt Hennef-Ost, Siegtal L 333, Richtung Eitorf, Stadt Blankenberg Reisebus: A560, B8 Richtung Uckerath, links auf L268 Richtung Eitorf, in Süchterscheid links K19 Stadt Blankenberg
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: S12, Köln-Au/Sieg, Haltestelle Blankenberg/Sieg, 20 Minuten Fußweg
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen

Sonstige Tipps

Weinbaumuseum im Kellergeschoss des Runenhauses, Graf-Heinrich-Straße, Weinwanderweg

Letzte Aktualisierung: 13.08.2015