Hillas Leseschuppen

Gründungsjahr 2019
Museumsleitung N. N.

Besucheranschrift

Neustraße 2-4
40789 Monheim am Rhein

Postanschrift

Rathausplatz 2
40789 Monheim am Rhein

Tel.

  (02173) 276444

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps Facebook Instagram
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen

Beschreibung

Im Ulla-Hahn-Haus in Monheim am Rhein ist die gleichnamige bekannte Schriftstellerin aufgewachsen. Schon als Kind entdeckte Ulla Hahn die Liebe zur Sprache und fand im alten Schuppen hinter dem Haus einen Rückzugsort zum Schreiben. Im Nachbau von "Hillas Leseschuppen" im Garten können Sie in ihre Welt der Wörter eintauchen. Das Mini-Museum zeigt Ihnen mit interaktiven Elementen anschaulich, unter welch einfachen Umständen die Autorin in ihre Gedankenwelt entflohen ist.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00
Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Spezielle Führungen für Kinder/Jugendliche und Familien.
Hinweis: Es werden auch Führungen für Gruppen angeboten.
Literarische Themenführungen finden Sie auf monheim-entdecken.de/stadtfuehrung.

Service

Museumsgastronomie vorhanden: Rund um das Museum in der Innenstadt sowie in der Altstadt gibt es mehrere kleine und größere Restaurants, Cafés und Gaststätten.

Anreise

Parkmöglichkeit ist vorhanden: Kostenfreie Parkplätze in der Nähe des Museums (Innenstadt sowie in den Einkaufszentren).
ÖPNV: S-Bahn Verbindung bis Langenfeld, von dort aus mit dem Bus zur Bushaltestelle "Monheim Busbahnhof" und dann einige Gehminuten bis zum Museum.
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Der Weg zum Museum ist nur teilweise barrierefrei.
Behindertenparkplatz vorhanden

Veranstaltungsinformationen

Teilnahme an der neanderland Museumsnacht.

Sonstige Tipps

Ulla-Hahn-Haus, Altstadt, Landschaftspark Rheinbogen, Schelmenturm, Wasserspielplatz und Monheimer Einkaufszentren.

Letzte Aktualisierung: 25.11.2019