Kreis Mettmann

Aalfischerei-Museum

Klappertorstraße
40789 Monheim am Rhein

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

Kolpingstr. 34
42551 Velbert

Eisenbahn- und Heimatmuseum Erkrath-Hochdahl e. V.

Ziegeleiweg 1-3
40699 Erkrath

Feuerwehrmuseum Heiligenhaus

Abtskücher Str. 24
42579 Heiligenhaus

Heinrich-Wimmer-Karnevalsmuseum

Grabenstraße 1-5
40721 Hilden

Hillas Leseschuppen

Neustraße 2-4
40789 Monheim am Rhein

Hobelmuseum Langenfeld/Sammlung Gerhard Schmitz

Hansastr. 11
40764 Langenfeld

Jacob Litsch Museum

Stöcken 1
42781 Haan

Karnevalskabinett Monheim am Rhein

Turmstraße 21
40789 Monheim am Rhein

LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford

Cromforder Allee 24
40878 Ratingen

Museum Abtsküche – Heimatkundliche Sammlung

Abtskücher Straße 37
42579 Heiligenhaus

Museum Ratingen

Grabenstr. 21
40878 Ratingen

Neanderthal Museum

Talstraße 300
40822 Mettmann

Niederbergisches Museum Wülfrath

Bergstr. 22
42489 Wülfrath

Oberschlesisches Landesmuseum

Bahnhofstr. 62
40883 Ratingen

Römisches Museum, Haus Bürgel

Haus Bürgel - Urdenbacher Weg
40789 Monheim am Rhein-Baumberg

Sammlung zur Heimatgeschichte im Deusserhaus

An d'r Kapell 2
40789 Monheim am Rhein

Spielzeugmuseum Ratingen

Wehrgang 1
40878 Ratingen

Stadtgeschichtshaus Mettmann

Mittelstr. 10
40822 Mettmann

Stadtmuseum | Stadtarchiv Langenfeld im Freiherr-vom-Stein-Haus

Hauptstr. 83 / Ecke Freiherr-vom-Stein-Straße
40764 Langenfeld

Wilhelm-Fabry-Museum/Historische Kornbrennerei

Benrather Str. 32 a
40721 Hilden

Zeittunnel Wülfrath

Hammerstein 5
42489 Wülfrath

Sammlung zur Heimatgeschichte im Deusserhaus

Gründungsjahr 1985
Museumsleitung Dieter Sturm

Besucheranschrift

An d'r Kapell 2
40789 Monheim am Rhein

Postanschrift

Biesenstr. 1
40789 Monheim am Rhein

Tel.

  (02173) 51454

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Gastronomie

Beschreibung

Die heimatgeschichtliche Sammlung ist in einem schön gelegenen klassizistischen Wohnhaus an der Kapelle untergebracht. Der Besucher erhält Einblicke in die Vergangenheit des Ortes, beginnend mit einem Modell des in konstantinischer Zeit angelegten römischen Kastells Bürgel über die Besiedlung in fränkischer Zeit und die durch mittelalterliche Quellen belegte Verwaltungs- und Territorialgeschichte Monheims als ‘Freiheit' und Sitz eines bergischen Amtes. Auch die Wirtschafts-, Kultur- und Sozialgeschichte der jüngeren Zeit wird anschaulich dokumentiert. Musterungsprotokolle aus der Epoche der französischen Herrschaft oder zeitgenössische Schilderungen von Hochwasserkatastrophen geben besondere historische Ereignisse wieder. Eine Abteilung mit einer Auswahl von Schiffsmodellen ist der Fischerei und der Schifffahrt als für den Ort charakteristischen Wirtschaftszweigen gewidmet. Zu den Glanzstücken der Sammlung gehören auch einige spätimpressionistische Werke des in Köln geborenen Malers August Deusser (1870 – 1942), der früher in dem Haus gelebt hat.

Öffnungszeiten

Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Regelmäßige Führungen: Auf Anfrage zu jeder Zeit.

Service

Museumsgastronomie vorhanden: Gastronomie nebenan, Hotel zum Vater Rhein.

Anreise

PKW: A 59, Ausfahrt Monheim, Richtung Rathaus-Center, Richtung Bäumberg bis Marienkapelle (unmittelbar am Rhein)
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: Bus, Haltestelle Deusserhaus, 2 Minuten Fußweg
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Nur Erdgeschoss

Veranstaltungsinformationen

Mundartabend, Museumsfest, Gottesdienst

Sonstige Tipps

Römerkastell mit kleinem Römermuseum (ca. 5 km entfernt); Haus Bürgel in Monheim-Baumberg; Stadtführungen in der historischen Altstadt unter 02173/276-444

Letzte Aktualisierung: 14.03.2014