Schleiferei Wipperkotten

Gründungsjahr 1997
Museumsleitung Reinhard Schrage

Besucheranschrift

Wipperkotten 2
42699 Solingen

Postanschrift

Hagedornweg 22
42699 Solingen

Tel.

  (0212) 2473958

Fax

  (0212) 2337373

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

Der denkmalgeschützte Solinger Schleifkotten an der Wupper ist eine Doppelkottenanlage aus dem 17. Jahrhundert. In dieser Form ist er der letzte von ehemals 26 seines Types an der unteren Wupper und ein bedeutendes Zeugnis Solinger Industriegeschichte. Der Außenkotten wird durch den Förderverein Schleiferei Wipperkotten in Zusammenarbeit mit dem LVR-Industriemuseum Solingen betrieben. Im Erdgeschoss werden Informationen zur Geschichte des Kottens, zum Beruf und den Arbeitsbedingungen der Schleifer präsentiert. Im Radhaus beeindruckt die voll funktionsfähige Wasserkraftanlage samt Antriebsachsen und Transmissionsriemen zu den Schleifstellen. Eine Dia-Schau und ein Film, der 1961 im Wipperkotten gedreht wurde, ergänzen das Angebot. Im Innenkotten befinden sich seit 1945 Wohn-, Atelier- bzw. Ausstellungsräumen (siehe Museum Wipperkotten).

Führungen

(Keine Rollstuhlfahrer/innen)
Führungen auch in englisch

Anreise

PKW: A 3, Ausfahrt Langenfeld B 229, Richtung Solingen, ab Landwehr rechts Eisenbahnunterführung (Landwehrstraße), danach sofort rechts (Wipperauerstraße), links (Leichlinger Straße), rechts Wipperaue, nach ca. 300 Meter befindet sich rechts der Parkplatz
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Parkplätze städtisch, für etwa 20 PKW
ÖPNV: Hbf. Solingen, Buslinie Solingen-Leichlingen, Haltestelle Haasenmühle, 5 Minuten Fußweg
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen

Letzte Aktualisierung: 27.06.2017