Kreis Euskirchen

Bergbaumuseum Mechernich

Bleibergstr. 6
53894 Mechernich

Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt

Aufbereitung II Nr. 1
53940 Hellenthal

Eifelmuseum Blankenheim

Ahrstraße 55-57
53945 Blankenheim

Feuerwehrmuseum Flamersheim

Große Höhle 17
53881 Euskirchen-Flamersheim

Handwebmuseum Rupperath

Schulweg 1
53902 Bad Münstereifel

Hürten-Heimatmuseum der Stadt Bad Münstereifel

Langenhecke 6
53902 Bad Münstereifel

Internationale Krippenausstellung KRIPPANA

Prümer Str. 53
53940 Hellenthal-Losheim

Karnevalsmuseum

Ahrstraße 38
53945 Blankenheim

KunstForumEifel

Dreiborner Str. 22
53937 Schleiden-Gemünd

LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Eickser Straße
53894 Mechernich-Kommern

LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Carl-Koenen-Straße b
53881 Euskirchen

Modellbahncenter EURO TECNICA

Altes Zollamt
53940 Hellenthal-Losheim

Museum für Druckgeschichte und Buchherstellung

Kölner Straße 58
53919 Weilerswist

Museum Puppen und Spielzeug

Alte Gasse 28
53902 Bad Münstereifel

Natur- und Landschaftsmuseum im Werther Tor

Werther Tor (Wallgasse)
53902 Bad Münstereifel

Naturzentrum Eifel

Urftstr. 2-4
53947 Nettersheim

Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur

Andreas-Broicher-Platz 1
53909 Zülpich

Römische Kalkbrennerei Iversheim

Kalkarer Weg
53902 Bad Münstereifel

Schwanen Apotheken-Museum

Werther Str. 13-15
53902 Bad Münstereifel

Stadtmuseum Euskirchen

Kulturhof Euskirchen, Wilhelmstr. 32-34
53879 Euskirchen

vogelsang ip

Vogelsang 71
53937 Schleiden

Bergbaumuseum Mechernich

Gründungsjahr 1995
Museumsleitung Friedrich Hunsicker

Besucheranschrift

Bleibergstr. 6
53894 Mechernich

Postanschrift

Bleibergstr. 6
53894 Mechernich

Tel.

  (02443) 48697

Fax

  (02443) 8204

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden

Beschreibung

Das Bergbaumuseum Mechernich besteht derzeit aus dem Besucherbergwerk "Grube Günnersdorf" und einem ca. 500 qm großen Gebäude mit einer vorläufigen ‘Werkstattausstellung'. Gezeigt werden hier Werkzeuge aus dem Bleibergbau, Lampen, Schutzkappen, Gebrauchsgegenstände und vor allem Fotografien aus Bergwerk, Aufbereitung und Verhüttung. Hauptanziehungspunkt ist das 1995 eröffnete Besucherbergwerk, das nach einer Führung durch die Ausstellung – in Gruppen von maximal 15 Besuchern – unter sachkundiger Leitung besichtigt werden kann. Mit einer weiteren Führung kann auch der zugängliche Teil des früheren Betriebsgeländes der Gewerkschaft Mechernicher Werk besucht werden. Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren bietet die Museumsleitung eine Schatzsuche im Bergwerk – mit Taschenlampen! – an.

Führungen

Regelmäßige Führungen: An allen Öffnungstagen um 14 Uhr, unabhängig von Personenzahl.
(Auf Anfrage)
Spezielle Führungen für Schulklassen, Gruppen und Senioren.

Anreise

PKW: A 1, Ausfahrt Bad-Münstereifel/Mechernich, ab B 477 der Ausschilderung folgen
Parkmöglichkeit ist vorhanden: ca. 20 PKW und 3 Busstellplätze
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: Bf. Mechernich, ca 15 Min. Fußweg, Sonntags: stündl. Buspendeldienst vom Bahnhof zu den verschiedenen Einrichtungen
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Nur Museum ist zugänglich, Bergwerk nur eingeschränkt - nach Absprache

Letzte Aktualisierung: 26.01.2014