Feuerwehrmuseum Flamersheim

Gründungsjahr 1992
Museumsleitung Franz Büllesfeld

Besucheranschrift

Große Höhle 17
53881 Euskirchen-Flamersheim

Postanschrift

Große Höhle 4
53881 Euskirchen-Flamersheim

Tel.

  (02255) 6185

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Beschreibung

Das Feuerwehrmuseum Flamersheim entstand 1992 aus der von Franz Büllesfeld zusammengetragenen Sammlung feuerwehrtechnischer Ausrüstungen, Uniformen, Orden und Ehrenzeichen und ist in einem historischen, dem Förderverein von privater Seite zur Verfügung gestellten Gebäude untergebracht. Auf 230 qm Ausstellungsfläche bietet sich dem Besucher ein Überblick über die Feuerwehrgeschichte der letzten 100 Jahre. Präsentiert werden Exponate aus der ganzen Welt; angefangen bei Rucksack-, Kübel- und Tragkraftspritzen über Bekleidung, Feuerlöscher, Helme, Orden, Ehren- und Ärmelabzeichen bis hin zu Armaturen und Schläuchen.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Öffnung nur nach Terminabsprache.
Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Service

Museumsgastronomie vorhanden: Gasthof zur Alten Post - Bürgerliche Küche, Fremdenzimmer.

Anreise

PKW: A 61, Ausfahrt Heimersheim, Richtung Kuchenheim, Flamersheim, Pützgasse, Horchheimer Str., rechts Große Höhle
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: Bf. Euskirchen, Buslinien 802/803, Haltestelle Fasanenstraße, 5 Minuten Fußweg
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Nur Erdgeschoß zugänglich
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Sonstige Tipps

Rheinisches Industriemuseum, Standort Euslirchen, Hürten Heimatmuseum, Steinbachtalsperre u. -brauerei, Röm. Glashütte

Letzte Aktualisierung: 02.08.2018