Rheinhauser Bergbausammlung e.V.

Gründungsjahr 9.10.1998
Museumsleitung Wilfried Brücksken

Besucheranschrift

Auf dem Berg 9
47228 Duisburg-Rheinhausen-Bergheim

Postanschrift

Auf dem Berg 9
47228 Duisburg

Tel.

  (02065) 62959

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Behinderten-WC

Beschreibung

Das Museum geht auf die Aktivitäten früherer Mitarbeiter der 1967 geschlossenen Schachtanlage Diergardt I/II zurück, die bereits 1983 erstmals eine mehr als 500 Exponate umfassende Sammlung der Öffentlichkeit im ehemaligen Lichthof der Zeche präsentierten. 1998 erfolgte der Umzug in neue Räume in den „Caritas Werkstätten Niederrhein“. Die Präsentation umfasst u.a. von Bergwerksangehörigen originalgetreu gebaute Modelle des ehemaligen Förderturms der Zeche Diergardt I/II, eines Türstocks und eines Streckenpanzers sowie eine Fördermaschine. Außerdem werden die Themen Grubenausbau, -bewetterung und -wehr dokumentiert. Signaleinrichtungen, Fernsprechanlagen, Arbeitsschutzmittel, Geräte der Markscheider, Mineralien und Bergmannslampen ergänzen die Sammlung. Durch die Informationsbroschüren „Glückauf“ und „Unsere Steinkohle. Woher sie kommt. Was sie bedeutet“ werden vor allem Schulklassen als Zielgruppen angesprochen.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 16:00
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Zustätzlich jeden ersten So im Monat von 14-16 Uhr geöffnet.
Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Spezielle Führungen für Gehbehinderte, Hörbehinderte, geistig Behinderte, dementiell Erkrankte, Kinder/Jugendliche und Familien.
Hinweis: auch Führungen für Schulklassen und Gruppen.

Anreise

PKW: Anreise siehe http://www.bergbausammlung.de/kontakt/
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: Bus Linie 921 (Duisburg - Rheinhausen - Moers Königlicher Hof) - Haltestelle "Buchenstraße" oder "Beguinenstraße".
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Fahrstuhl zum ersten Stock ist vorhanden.
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Letzte Aktualisierung: 18.05.2015

Downloads