Bandwebermuseum

Gründungsjahr 1989
Museumsleitung Irmlind Pesch und Margarete Kaiser

Besucheranschrift

Wiesenstraße 118
42105 Wuppertal

Postanschrift

Wiesenstraße 118
42105 Wuppertal

Tel.

  0202/563 7442

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche

Beschreibung

Das Museum zeigt die beeindruckende Vielfalt der Bandweberei und Flechterei. Beide Gewerbe haben Wuppertal und die dort lebenden Menschen seit Jahrhunderten geprägt.

Einladend ist vor allem die Hausweberstube - eingerichtet wie um 1920. Die Geräte, die in der Bandweberei und Flechterei verwendet wurden, sind funktionstüchtig - bis hin zum imponierend großen Jacquardwebstuhl vom Ende des 19. Jahrhunderts.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 15:00 - 17:00
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
An folgenden Feiertagen geschlossen: Neujahr, Karfreitag, Karfreitag, Ostermontag, Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen, 1. Weihnachtstag, 2. Weihnachtstag
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Regelmäßige Führungen: Do 15-17 Uhr und nach Vereinbarung.
Spezielle Führungen für Gehbehinderte, Hörbehinderte, geistig Behinderte, dementiell Erkrankte, Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in den Sprachen Französisch und Englisch.
Hinweis: Individuelle Führungen, ergänzt durch Audioguide-Beiträge. Führungen für Gruppen nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Service

Museumsgastronomie vorhanden: Es gibt ein fußläufig erreichbares Café-Restaurant.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Anreise

Busparkplatz vorhanden.
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: Mit den Buslinien 603, 613, 628 oder 647 bis zur Haltestelle "Am Dorrenberg".
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden

Veranstaltungsinformationen

Tag der offenen Tür, Geschichtsfest

Sonstige Tipps

Straßenbahnmuseum und Manuelskotten im Kaltenbachtal, Arboretum im Burgholz, gute Wandermöglichkeiten, Café/Restaurant in der Nähe

Letzte Aktualisierung: 27.01.2020