Stadt Düsseldorf

Akademie-Galerie - Neue Sammlung

Burgplatz 1
40213 Düsseldorf

Aquazoo Löbbecke Museum

Kaiserswerther Str. 380
40474 Düsseldorf

F3 Schmela-Haus

Mutter-Ey-Straße 3
40213 Düsseldorf

Filmmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Gerhart-Hauptmann-Haus. Deutsch-osteuropäisches Forum

Bismarckstr. 90
40210 Düsseldorf

Goethe-Museum Düsseldorf/Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung

Schloß Jägerhof - Jacobistr. 2
40211 Düsseldorf

Haus der Parlamentsgeschichte

Johannes-Rau-Platz 1
40213 Düsseldorf

Heinrich-Heine-Institut

Bilker Str. 12-14
40213 Düsseldorf

Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

K.I.T. - Kunst im Tunnel

Mannesmannufer 1b
40213 Düsseldorf

K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Ständehausstraße 1
40217 Düsseldorf

Kunsthalle Düsseldorf

Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf

Kunstpalast

Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Düsseldorf

Mühlenstr. 29
40200 Düsseldorf

Museum Kaiserswerth

Schulgebäude Fliednerstr. 32
40489 Düsseldorf-Kaiserswerth

NRW-FORUM Düsseldorf

Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Pflegemuseum Kaiserswerth

Zeppenheimer Weg 20
40489 Düsseldorf-Kaiserswerth

Rahmen-Museum und Sammlung Alt-Düsseldorf + F.G. Conzen

Bilkerstr. 5
40213 Düsseldorf

SchifffahrtMuseum Düsseldorf

Burgplatz 30
40213 Düsseldorf

Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Berger Allee 2
40213 Düsseldorf

Stiftung Schloss und Park Benrath - Corps de Logis

Benrather Schlossallee 100-108
40597 Düsseldorf

Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst

Benrather Schlossallee 100-108
40597 Düsseldorf

Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum

Benrather Schlossallee 100-108
40597 Düsseldorf

Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Jägerhofstraße 1
40479 Düsseldorf

Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum

Gründungsjahr 1928
Museumsleitung Prof. Dr. Stefan Schweizer

Besucheranschrift

Benrather Schlossallee 100-108
40597 Düsseldorf

Postanschrift

Benrather Schlossallee 102
40597 Düsseldorf

Tel.

  (0211) 8921903

Fax

  (0211) 8929468

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Beschreibung

1979 wurde die Schausammlung des im Westflügel von Schloss Benrath untergebrachten Museums neu konzipiert. Schwerpunktthema der naturkundlichen Präsentation ist der Raum vom Rhein bis zum Bergischen Land und von der Wupper bis zur Ruhr. Indem der Besucher den Aufstieg vom Bett des Rheinstromes durch die von ihm geformte Terrassenlandschaft nachvollzieht, wird er mit der heimischen Tier- und Pflanzenwelt vertraut gemacht und lernt Fluss, Flussaue, Nieder-, Mittel- und Hauptterrasse und das Bergische Land kennen. Er wird über die Entstehung dieser Lebensräume und ihre Veränderungen sowie über die ökologischen Zusammenhänge informiert. Zu den besonderen Attraktionen zählen die "Benrather Vogeluhr", bei der zur elektronisch gesteuerten Morgendämmerung der Morgengesang der Brutvögel im Schlosspark ertönt, oder ein Bienenstock mit lebenden Bienen und "Bienentanzuhr". Ein weiterer Schwerpunkt ist eine Ausstellung zur Evolutionsbiologie. Sie beginnt mit einem Streifzug durch die Erdgeschichte, der die Entwicklung vom Urknall bis zum ersten Menschen in einer computergesteuerten Schau nachvollziehbar werden lässt. Ein interaktives Computerprogramm informiert über Urzeitlebewesen. Zell- und Bewegungsmodelle geben einen Einblick in Zellteilung und Eiweißsynthese. In einem Klein-Planetarium kann der Sternenhimmel vom Jahre Null an für jede Jahreszeit und Erdposition projiziert werden.

Das Naturkundemuseum zeigt außerdem Tierplastiken des international renommierten Tierbildhauers Josef Pallenberg (1882-1946). Diese thematisieren auf einzigartige Weise das Spannungsverhältnis von künstlerischer und zoologischer Intention, die Grenzen zwischen Natur und Kunst und offenbaren ein einzigartiges Tier-Mensch-Verhältnis. Im ersten Obergeschoss des Westflügels sind auf einer Fläche von ca. 150 m² in fünf Räumen die historischen, naturwissenschaftlichen, politischen und ästhetischen Zusammenhänge von Pallenbergs Tierplastik am beginnenden 20. Jahrhundert rekonstruiert. Diesen historischen Kontext aufgreifend, lädt die Ausstellung dazu ein, über das eigene Verhältnis zu Tieren nachzudenken. Was bedeutet es, mit Tieren zusammenzuleben und auf dieser Basis als Tierbildhauer zu arbeiten? Wie wollen und können wir mit Tieren zusammenleben? Dürfen wir sie aus wissenschaftlichen, wirtschaftlichen oder künstlerischen Gründen einsperren, zur Schau stellen, verletzen oder gar töten?
Erstmals werden auch Auszüge aus den Skizzenbüchern, die sich in der Sammlung des Aquazoo–Löbbecke-Museums finden und Fotomaterial präsentiert, die das außergewöhnliche Verhältnis des Menschen Pallenberg zu wilden Tieren aufzeigt.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 18:00
Sonntag 11:00 - 18:00
April bis Oktober
Montag geschlossen
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00
November bis März
Feiertagsregelung: k.A.

Service

Museumsshop vorhanden.
Museumsgastronomie vorhanden: Café.

Anreise

PKW: A 46, Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd, A 59, Ausfahrt Benrath, Richtung Schloss
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Bushaltestelle vorhanden
ÖPNV: Hbf. Köln bzw. Düsseldorf, S-Bahnlinie 6 , Haltestelle Bf, Benrath, zum Schloss Benrath ca. 5 Minuten Fußweg, oder Straßenbahn 701, Haltestelle Schloss Benrath, oder Buslinien 776/779/784/788/789, Haltestelle Urdenbacher Allee
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Sonstige Tipps

Museen der Stadt Düsseldorf, Schloss Dyck, Dampferfahrt nach Zons im Sommerhalbjahr, Orangerie

Letzte Aktualisierung: 03.09.2019