Stadt Düsseldorf, ab 27.09.2021, 30 Tage

Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst

Ansgar Skiba. Flowers

24.06.2021 - 24.10.2021
NRW-FORUM Düsseldorf

AR Biennale. Digitaler Skulpturenpark im Ehrenhof

22.08.2021 - 20.02.2022
Kunstpalast

Barock Modern

25.08.2021 - 17.10.2021
Kunstpalast

Captivate! Modefotografie der 90er. Kuratiert von Claudia Schiffer

15.09.2021 - 09.01.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Christoph Schlingensief. Kaprow City

24.04.2021 - 17.10.2021
K.I.T. - Kunst im Tunnel

desto weiß ich doom zu sein. Junge Kunst aus Münster

28.08.2021 - 14.11.2021
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Die Sammlung. Befragen und Weiterdenken

06.07.2021 - 01.01.2023
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Entrechtet und beraubt. Der Kunsthändler Max Stern

02.09.2021 - 30.01.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Georges Braque. Erfinder des Kubismus

25.09.2021 - 23.01.2022
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Im Tau des Morgens – Highlights japanischer Keramik aus 160 Jahren

09.09.2021 - 06.02.2022
Heinrich-Heine-Institut

Kriwet – Ein Dichter aus Düsseldorf

13.09.2021 - 09.01.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Lines and Lines. Sol LeWitt und Konrad Fischer

27.07.2021 - 31.12.2021
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Lynette Yiadom-Boakye. Fliegen im Verbund mit der Nacht

16.10.2021 - 13.02.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Marcel Odenbach. So oder so

09.10.2021 - 09.01.2022
NRW-FORUM Düsseldorf

Willkommen im Paradies

27.08.2021 - 09.01.2022
Kunsthalle Düsseldorf

„tomodachi to“. Mit Freund*innen

21.08.2021 - 24.10.2021

Filmmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Besucheranschrift

Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8992232

Fax:

(0211) 8993768
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich

Christoph Schlingensief: Projektionen
30.04.2021 - 31.08.2021

Ausstellung

Beschreibung

Mit der Sonderausstellung "Christoph Schlingensief: Projektionen" zeigt das Filmmuseum Düsseldorf Fotografien, die der Filmtonmeister Eckhard Kuchenbecker als Mitarbeiter und enger Vertrauter des Regisseurs, Theatermanns und Aktionskünstlers Christoph Schlingensief (1960-2010) gemacht hat. Tausende Aufnahmen sind über zwölf Jahre ab 1983 entstanden, in dem Jahr, in dem Schlingensief an die Hochschule für Gestaltung in Offenbach kam und sich beide kennenlernten: Von Schlingensiefs ersten Kurzfilmen, seinem Debüt-Langfilm "Tunguska – Die Kisten sind da" (1984), über die Deutschland-Trilogie (1989-1992), mit der Schlingensief einem größeren Publikum bekannt wurde, bis zu "United Trash" aus dem Jahr 1996. Eine Auswahl dieser Fotos soll Anlass geben, das filmische Werk Schlingensiefs neu zu entdecken. Dabei möchte die Ausstellung neben einem chronologischen Aufbau der gemeinsamen filmischen Arbeit von
Schlingensief und Kuchenbecker auch der Mehrdeutigkeit der prozessualen Foto-Kunst Rechnung tragen. So erinnern Kuchenbeckers Fotografien an Schlingensiefs Anspruch, über Umlenkungen, die Relativität des Standpunktes der Betrachterinnen bzw. des Betrachters zu betonen. Sie fragen nach der Faszination des Schaffensprozesses, die in Momentaufnahmen von seinen Darstellerinnen und Darstellern wie Udo Kier, Helge Schneider oder die Fassbinder-Schauspielerriege um Margit Carstensen oder Irm Hermann, aber auch in den Bildern der Filme selbst in Erscheinung tritt.

Schlingensief in Düsseldorf
Gleich drei Düsseldorfer Institutionen widmen sich in einer übergreifenden Kooperation dem Werk Christophs Schlingensiefs: Parallel zur Ausstellung im Filmmuseum plant die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen im K20 Christoph Schlingensiefs "Kaprow City" bis zum 17. Oktober 2021 zu zeigen. Die Julia Stoschek Collection möchte mit der Schau "Christoph Schlingensief. Message in a bottle" bis zum 19. Dezember 2021 Werke von Schlingensief aus dem eigenen Sammlungsbestand präsentieren.

Link zur Ausstellung:

www.duesseldorf.de/filmmuseum

Download Kalenderdaten:

Kalender