Abendöffnung

artothek - Raum für junge Kunst

Am Hof 50
50667 Köln

Bergmannshaus

Dietrich-Mühlfahrt-Str. 8a
52457 Aldenhoven

Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt

Aufbereitung II Nr. 1
53940 Hellenthal

Bundeskunsthalle

Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn

Deutsches Sport & Olympia Museum

Im Zollhafen 1
50678 Köln

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Im Mediapark 7
50670 Köln

Farina Duftmuseum

Obenmarspforten 21
50667 Köln

Feuerzeugmuseum

Bergerstraße 136
51145 Köln-Porz-Eil

Filmmuseum Romboy

Försterweg 9
50389 Wesseling-Urfeld

Gasometer Oberhausen im CentrO.

Am Grafenbusch 90
46047 Oberhausen

GeoMuseum der Universität zu Köln

Zülpicher Str. 49a+b
50674 Köln

Gerhard-Tholen-Stube

Brabanter Str. 32
52525 Waldfeucht

Geschichtshäuschen am Düfelsarsch

Bockerother Str. 67
53639 Königswinter

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn

Haus der Parlamentsgeschichte

Johannes-Rau-Platz 1
40213 Düsseldorf

Heimatmuseum Lengsdorf

Lengsdorfer Hauptstr. 16
53127 Bonn

Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Ständehausstraße 1
40217 Düsseldorf

Kölnisches Stadtmuseum

Zeughausstr. 1-3
50667 Köln

Kreissparkasse Köln - Geldgeschichtliche Sammlung

Neumarkt 18-24
50667 Köln

Kunsthalle Düsseldorf

Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf

Kunstmuseum Bonn

Helmut-Kohl-Allee 2
53113 Bonn

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

Kunstpalast

Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Leopold-Hoesch-Museum

Hoeschplatz 1
52349 Düren

Ludwig Forum für Internationale Kunst

Jülicher Str. 97-109
52070 Aachen

LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Eickser Straße
53894 Mechernich-Kommern

makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

An der Rechtschule
50667 Köln

MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Hochstadenring 36
53119 Bonn

Museum der Puppengeschichte

Unter Goldschmied 3
50667 Köln

Museum Europäische Kunst

Burgstraße 24
52388 Nörvenich

Museum Folkwang

Museumsplatz 1
45128 Essen

Museum für Fotokopie (M.F.F.)

Friedrich-Ebert-Straße 48
45468 Mülheim an der Ruhr

Museum für Ostasiatische Kunst Köln

Universitätsstr. 100
50674 Köln

Museum Haus Esters

Wilhelmshofallee 97
47800 Krefeld

Museum Haus Lange

Wilhelmshofallee 91
47800 Krefeld

Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz
50667 Köln

Museum Schnütgen - Kunst des Mittelalters

Cäcilienstr. 29-33
50667 Köln

Naturkundemuseum Duisburg im Naturfreundehaus Duisburg

Düsseldorfer Str. 565
47055 Duisburg

NRW-FORUM Düsseldorf

Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Appellhofplatz 23-25 (EL-DE-Haus)
50667 Köln

Papiermuseum Düren

Wallstr. 2-8
52349 Düren

Peter Heinrichs Pfeifenmuseum Chateau Henri

Voltastraße 17
50129 Bergheim-Niederaußem

Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

Rheinisches Malermuseum Bonn

Budapester Straße 23
53111 Bonn

Rosengart-Museum

Lucien-Rosengart-Weg 1
50181 Bedburg-Rath

Schokoladenmuseum Köln GmbH

Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln

SiegfriedMuseum Xanten

Kurfürstenstraße 9
46509 Xanten

Skulpturenpark Köln

Riehler Straße und Konrad-Adenauer Ufer / Zoobrücke
50668 Köln

Städtisches Museum - Galerie im Centrum / Schillkasematten / Abteilung Festungsgeschichte

Ritterstraße 12-14/Am Kornmarkt
46483 Wesel

Stiftung Insel Hombroich - Kunst parallel zur Natur

Minkel 2
41472 Neuss-Holzheim

Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Friedrich-Wilhelm-Str. 40
47051 Duisburg

Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Im Mediapark 7
50670 Köln

Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Jägerhofstraße 1
40479 Düsseldorf

Von der Heydt-Museum

Turmhof 8
42103 Wuppertal

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Obenmarspforten
50667 Köln

Wilhelm-Fabry-Museum/Historische Kornbrennerei

Benrather Str. 32 a
40721 Hilden

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Adenauer Allee 160
53113 Bonn

Museum Folkwang

Gründungsjahr 1906
Museumsleitung Peter Gorschlüter

Besucheranschrift

Museumsplatz 1
45128 Essen

Postanschrift

Museumsplatz 1
45128 Essen

Tel.

  (0201) 884530 1

Fax

  (0201) 8845001

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Wikipedia Google Maps
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behinderten-WC

Beschreibung

Den Grundstock für die Sammlung bildeten das 1906 gegründete Essener Kunstmuseum und das 1901 von dem Sammler und Mäzen Karl Ernst Osthaus in Hagen eingerichtete private Folkwang Museum. Die Bestände waren in den 1920er Jahren vereinigt worden. Trotz schwerwiegender Verluste durch die ‘Säuberungsmaßnahmen' der nationalsozialistischen Kunstpolitik bietet die Sammlung dem Besucher heute eine Übersicht über die deutsche und französische Malerei und Skulptur des 19. und 20. Jahrhunderts. Das Spektrum reicht von der Landschaftsmalerei des Spätklassizismus und der deutschen Romantik über die französische Malerei des Impressionismus, des Symbolismus, der "Fauves" und des Kubismus bis hin zur deutschen Malerei des Expressionismus, der frühen Abstraktion und der Neuen Sachlichkeit. Ebenso mit bedeutenden Werken vertreten sind die wichtigsten Tendenzen der europäischen und nordamerikanischen Nachkriegsmalerei, abstrakter Expressionismus und "Art Informel", sowie die Kunst der Jahre 1960 bis 1990 mit einem Schwerpunkt auf deutscher Malerei. Beispielhafte Meisterwerke der modernen Skulptur und eine Kunstgewerbesammlung ergänzen die Bestände. Bedeutend sind auch die Bestände der Grafischen Sammlung sowie die 1978 gegründete Fotografische Sammlung, die heute zu den angesehensten ihrer Art in Europa zählt. Dem Museum Folkwang organisatorisch angegliedert ist das Deutsche Plakat Museum, das mit über 350.000 Plakaten zu den größten Sammlungen in Europa gehört. Im Januar 2010 eröffnete der vom Architekten David Chipperfield entworfene Neubau. Er ersetzt den in den 80er Jahren entstandenen Vorgängerbau ,ergänzt den denkmalgeschützten Altbau des Museum Folkwang und setzt sein architektonisches Prinzip fort. Die öffentlich zugänglichen Bereiche schließen sich auf einer Ebene ohne Niveauunterschiede den bestehenden Ausstellungsräumen an. Eine großzügige Freitreppe führt von der Bismarckstraße in den neuen Eingangsbereich und öffnet das Museum somit auch zur Stadt hin.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 20:00
Freitag 10:00 - 20:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00
An Feiertagen von 10–18 Uhr geöffnet.
Geöffnet an: Neujahr, Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Fronleichnam, Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen, Totensonntag, 2. Weihnachtsfeiertag).

Das Museum hat gemäß den gültigen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben wieder geöffnet! Die Zugangsregelungen der geöffneten Häuser, z.B. der angebotenen Services, der - teilweise reduzierten - Öffnungszeiten oder die Anzahl der zugelassenen Besucher*innen etc. können variieren. Bitte informieren Sie sich bei einem konkreten Besuchsinteresse auf der Internetseite des Museums!
Abends geöffnet.
Feiertagsregelung: k.A.
An folgenden Feiertagen geschlossen: Rosenmontag, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester

Führungen

Führungen auch in den Sprachen Dänisch, Italienisch und Spanisch.

Service

Museumsshop vorhanden.
Museumsgastronomie vorhanden.

Anreise

PKW: NORDEN (A 2, A 42), Ausfahrt "Essen Gladbeck" von A 2 bzw. Ausfahrt "Essen-Nord" von A 42, auf die B 224 Richtung Essen Zentrum dann nach Süden folgend bis zum Museum Folkwang (rechte Straßenseite) /// SÜDEN (A 52), Ausfahrt "Essen-Rüttenscheid2, auf die B 224 Richtung Essen Zentrum bis zum Museum Folkwang (linke Straßenseite) Zur Tiefgarageneinfahrt Umleitung notwendig: vor dem Museum ab Bismarckstraße rechts in die Witteringstr., links in die Rüttenscheider Straße, links auf die Friedrichstraße, links auf die Bismarckstraße in Richtung Museum. /// OSTEN/WESTEN (A 40), Ausfahrt "Essen-Zentrum" bzw. "Essen-Holsterhausen2, auf die B 224 Richtung Essen Zentrum bis zum Museum Folkwang (rechte Straßenseite
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Die Tiefgarage im Museum Folkwang steht zur Verfügung. Die Parkplätze in der unmittelbaren Umgebung des Museum Folkwang sind fast ausschließlich den Anwohnern vorbehalten. Weitere Parkhäuser: P1 Hotel Mercure, P2 Philharmonie und P3 Stadtgarten.
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: Hbf. Essen.107 und U11 in Richtung Bredeney/Messe Gruga bis Haltestelle Rüttenscheider Stern. Das Museum Folkwang ist ausgeschildert (Fußweg ca. 7 Minuten). /// Folkwang-Bus zu großen Ausstellungen (kostenfrei): Dienstag bis Sonntag und an allen Feiertagen alle 15 Minuten ab Essen Hbf (Südausgang) direkt bis zum Eingang Museum Folkwang. /// Zu Fuß über den Kulturpfad: Sie erreichen das Museum Folkwang vom Hauptbahnhof Essen aus in ca. 20 Minuten über den "Kulturpfad2 der Stadt Essen. Folgen Sie ab Südausgang des Hauptbahnhofes den Hinweisschildern und den blau leuchtenden Glassteinen im Boden.
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Letzte Aktualisierung: 08.05.2020

Aktuelle Ausstellungen

Ausstellungsvorschau

Downloads