Stadt Bonn

Ägyptisches Museum - Bonner Sammlung von Aegyptiaca

Koblenzer Tor
53113 Bonn

Akademisches Kunstmuseum - Antikensammlung der Universität Bonn

Am Hofgarten 21
53113 Bonn

Arithmeum - Rechnen einst und heute

Lennéstr. 2
53113 Bonn

BASA-Museum (Bonner Amerikas-Sammlung)

Oxfordstr. 15
53111 Bonn

Beethoven-Haus

Bonngasse 20
53111 Bonn

Bundeskunsthalle

Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn

Bürgermeister-Stroof-Haus

Adelheidisstr. 3
53225 Bonn

Deutsches Museum Bonn

Ahrstr. 45
53175 Bonn

Ernst-Moritz-Arndt-Haus

Adenauerallee 79
53113 Bonn

Frauenmuseum

Im Krausfeld 10
53111 Bonn

Gedenkstätte und NS-Dokumentationszentrum Bonn e.V. (Gedenkstätte Bonn)

Franziskanerstr. 9
53113 Bonn

Goldfuß-Museum für Paläontologie der Universität Bonn

Nußallee 8
53115 Bonn

Haus der FrauenGeschichte (HdFG)

Wolfstraße 41
53111 Bonn

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn

Haus der Natur - Waldinformationszentrum

An der Waldau 50
53127 Bonn

Heimatmuseum Beuel

Wagnergasse 2
53225 Bonn-Beuel

Heimatmuseum Lengsdorf

Lengsdorfer Hauptstr. 16
53127 Bonn

Horst-Stoeckel-Museum für die Geschichte der Anästhesiologie

Sigmund-Freud-Straße 25
53105 Bonn

Kunstmuseum Bonn

Helmut-Kohl-Allee 2
53113 Bonn

LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Colmantstraße 14 - 16
53115 Bonn

Mineralogisches Museum am Steinmann Institut

Poppelsdorfer Schloss
53115 Bonn

MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Hochstadenring 36
53119 Bonn

Poppelsdorfer Heimatsammlung Stöcker

Sternenburgstr. 23
53113 Bonn

Rheinisches Malermuseum Bonn

Budapester Straße 23
53111 Bonn

Schumannhaus

Sebastianstr. 182
53115 Bonn

Stadtmuseum Bonn

Franziskanerstr. 9
53113 Bonn

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Adenauer Allee 160
53113 Bonn

Haus der FrauenGeschichte (HdFG)

Museumsleitung Hildegund Heinze

Besucheranschrift

Wolfstraße 41
53111 Bonn

Postanschrift

Wolfstraße 41
53111 Bonn

Tel.

  0228 98143689

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps Facebook
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

Im Haus der FrauenGeschichte, das 2012 eröffnet wurde, erfah­ren die Besu­che­r*innen die FrauenGeschichte als eine Geschichte der Geschlechterbeziehungen und als eine entscheidende historische Kraft unserer allgemeinen Geschichte.

Beim Gang durch die Dauerausstellung wird aus der frauengeschichtlichen Perspektive unsere Geschichte seit ihren frühgeschichtlichen Anfängen vor über 40 000 Jahren erfahrbar. Der Weg führt über die Hoch­kul­tu­ren im Mittelmeerraum nach Europa ins christliche Mittelalter und in die Moderne bis zum Wen­de­punkt in der Fran­zö­si­schen Revolution. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Frauenbewegungen in Europa, ihren Kampf um die Anerkennung der Menschenrechte als gleiche Rechte für Frauen und Männer und auf der Frauenpolitik in Deutsch­land von 1938 bis 1958. In dem Widerstand der Frauen werden Visionen und Konzepte für die eine Welt der Zukunft sichtbar.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 14:00 - 18:00
Freitag 14:00 - 18:00
Samstag 14:00 - 18:00
Sonntag 14:00 - 18:00
Das Museum bleibt in den Weihnachtsferien NRW und von Karfreitag bis Ostersonntag geschlossen.

Das Museum hat gemäß den gültigen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben wieder geöffnet! Die Zugangsregelungen der geöffneten Häuser, z.B. der angebotenen Services, der - teilweise reduzierten - Öffnungszeiten oder die Anzahl der zugelassenen Besucher*innen etc. können variieren. Bitte informieren Sie sich bei einem konkreten Besuchsinteresse auf der Internetseite des Museums!
Feiertagsregelung: k.A.

Führungen

Führungen auch in Englisch.
Hinweis: Führungen für Gruppen (ab 3 Personen) und Schulklassen werden nach vorheriger Absprache (per Email oder Telefon) sowohl während als auch außerhalb der Öffnungszeiten angeboten.

Service

Museumsshop vorhanden: Im Eingangsbereich des Hauses befindet sich der „Matri-Shop“. Dort gibt es zu jedem der sieben ZeitRäume die entsprechende Literatur (Monographien, Magazine, Zeitschriftenaufsätze etc.). Zudem können Postkarten und Kalender erworben werden.

Anreise

PKW: Eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist zu empfehlen, da es bedingt durch die Lage in der Bonner Altstadt schwierig ist, in der Umgebung des Hauses einen Parkplatz zu finden.
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Parkhaus "Stadthausgarage", von dort ca. fünf Minuten Fußweg bis zum Museum.
ÖPNV: Vom Hbf. Bonn ca. 15 Minuten Fußweg bis zum Haus der FrauenGeschichte. Alternativ Straßen-/Stadtbahn Linie 61 (Richtung: Kopenhagener Str.), Linie 62 (Richtung: Oberkassel Süd/Römlinghoven) oder Linie 66 (Richtung: Siegburg) bis zur Haltestelle "Stadthaus" und von hier aus ca. 5 Min. Fußweg zum Haus der FrauenGeschichte.
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Das Museum ist aufgrund der baulichen Begebenheiten leider nicht barrierefrei.

Veranstaltungsinformationen

Veranstaltungen wie Vorträge und Lesungen finden regelmäßig im Haus der FrauenGeschichte statt und werden auf der Webseite https://www.hdfg.de/programm.php veröffentlicht.

Letzte Aktualisierung: 10.06.2020