Oberschlesisches Landesmuseum

Besucheranschrift

Bahnhofstr. 62
40883 Ratingen

Postanschrift

Bahnhofstr. 62
40883 Ratingen

Tel.:

(02102) 9650

Fax:

(02102) 965240
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Publikationen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche

Horst Bieneks Gleiwitzer Kindheit - Vortrag von Prof. Dr. Daniel Pietrek
26.04.2020, 15:00 - 16:00

Vortrag

Beschreibung

Horst Bienek gehört wohl zu den bekanntesten oberschlesischen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. 1930 wurde er in Gleiwitz geboren. Einer der Höhepunkte seines literarischen Werks ist die „Gleiwitzer Tetralogie“, in der er ein lebendiges und detailreiches Bild seiner oberschlesischen Heimat darstellt. Daniel Pietrek ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik der Universität Opole/Oppeln sowie Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Technischen Universität Dresden. 2004 promovierte er mit einer Arbeit über die "Rezeption von Witold Gombrowiczs Dramen in den deutschsprachigen Ländern“. Der Vortrag begleitet die Sonderausstellung „Schaukelpferd und Zinnsoldaten. Kindheit und Jugend in Schlesien“.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Kulturreferenten für Oberschlesien mit dem Oberschlesischen Landesmuseum.

Link zur Veranstaltung:

www.oberschlesisches-landesmuseum.de

Download Kalenderdaten:

Kalender