Kreis Mettmann, ab 02.06.2020, 30 Tage

LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford

Besucheranschrift

Cromforder Allee 24
40878 Ratingen

Postanschrift

Cromforder Allee 24
40878 Ratingen

Tel.:

(02234) 9921-555 (kulturinfo-rheinland)

Fax:

(02234) 9921-300 (kulturinfo-rheinland)
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Publikationen
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen mit Zeichensprache
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte

Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt „allerHand“
30.11.2019 - 01.12.2019, 11:00 - 18:00

Markt

Beschreibung

Am ersten Adventswochenende wird die erste Fabrik auf dem Kontinent und das Herrenhaus der Unternehmerfamilie Brügelmann zur Kulisse für den stimmungsvollen Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt „allerHand“ in Cromford.

Zwischen Spinnmaschinen aus der Zeit vor der Französischen Revolution und in der Atmosphäre der spätbarocken Unternehmerresidenz präsentieren mehr als 30 Kunsthandwerker und Künstler ihre liebevoll handgefertigten Objekte auf drei Etagen der Hohen Fabrik und im Erdgeschoss des Herrenhauses.

Der Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt „allerHand“ präsentiert sich seit 1998 in der Textilfabrik Cromford. Er überzeugt auch in diesem Jahr wieder mit dem vielfältigen Angebot unterschiedlicher Produkte in der Textilfabrik und im Herrenhaus Cromford. Geboten werden Accessoires, Filz-, Stoff- und Wollkreationen, Gestecke, Glaskunst, Holzarbeiten, Karten, Keramik, Konfitüren, Kunstwerke, Krippen, Mode, Papierkunst, Schmuck, Seifen, Spielzeug, Stickereien, Taschen, Kulinarisches und natürlich viel Weihnachtliches. Und wie jedes Jahr können sich die Gäste auf ein reichhaltiges kulinarisches Angebot freuen.

Bitte beachten Sie, dass die Dauerausstellung in Fabrik und Herrenhaus nur eingeschränkt zu sehen sein wird und das Museum gehalten ist, die Besucherzahlen zu kontrollieren.

Wegen des großen Interesses sollten Marktbesucher die Parkmöglichkeiten am „Blauen See“ nutzen; von dort ist der Weg zum Industriemuseum ausgeschildert. Die Zufahrtswege zum Museum sind nur für Anwohner frei. Die Mitnahme von Haustieren im gesamten Museum und auf dem Markt ist nicht erlaubt.

Informationen:
Museumskasse: 02102-86449-205, email allerHand@gmx.de oder kulturinfo rheinland Tel.: 02234 – 9921 - 555

Link zur Veranstaltung:

www.industriemuseum.lvr.de

Download Kalenderdaten:

Kalender