Museum für Fotokopie (M.F.F.)

Gründungsjahr 2013
Museumsleitung N. N.

Besucheranschrift

Friedrich-Ebert-Straße 48
45468 Mülheim an der Ruhr

Postanschrift

Friedrich-Ebert-Straße 48
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel.

  01590 1961500

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

Das Museum für Fotokopie (M.F.F.) widmet sich der Geschichte der Fotokopie und der Copy Art. Es ist Mitbegründer des seit 2013 vom gleichnamigen Verein betriebenen Makroscope – Zentrum für Kunst und Technik, welches sich gegenüber vom Rathausturm im Zentrum der Mülheimer Innenstadt befindet. Im Makroscope finden regelmäßig Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Vorträge und Workshops statt. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Synergien zwischen Technik und Kunst sichtbar zu machen und zu vermitteln.
Die Dauerausstellung des Museums zeigt zum einen anhand von Apparaten und Automaten aus der Sammlung die historische Entwicklung der Kopiertechniken mit dem Schwerpunkt Fotokopie. Zum anderen präsentiert das M.F.F. wechselnde Ausstellungen mit Copy Art von internationalen Künstlerinnen und Künstlern – auch aus der Kunstsammlung des Museums. Darüber hinaus wird die globale und regionale Geschichte der Kopierer-Technik und -Kunst erforscht. Als Ergebnis der bisherigen Projekte sind in der Edition Makroscope drei Bücher erschienen, zwei mit direktem Bezug zum Rheinland – davon eins zweisprachig – sowie ein weiteres, international verfügbares Buch in englischer Sprache.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 16:00 - 19:00
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
und nach Vereinbarung
Abends geöffnet.
Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Spezielle Führungen für Gehbehinderte, Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in Englisch.

Anreise

PKW: am Rathaus/Rathausmarkt parken und noch ca. 30 Meter zu Fuß
Parkmöglichkeit ist vorhanden: öffentliche Parkplätze ca. 30 Meter entfernt (Rathausmarkt)
ÖPNV: vom Hbf Mülheim an der Ruhr 200 m zu Fuß oder von dort mit dem ÖPNV bis zur Haltestelle Mülheim Stadtmitte (alle Linien), von dort 20 m zu Fuß, in Sichtweite
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: über eine anzulegende, mobile Rampe

Sonstige Tipps

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, MedienHaus Mülheim an der Ruhr, camera obscura - Museum zur Vorgeschichte des Films, Ringlokschuppen Ruhr, Schloss Broich, Aquarius Wassermuseum, Haus Ruhrnatur

Letzte Aktualisierung: 19.08.2019

Aktuelle Ausstellungen