Stadt Köln

artothek - Raum für junge Kunst

Am Hof 50
50667 Köln

Breslauer Sammlung

Markmannsgasse 7
50667 Köln

Deutsches Sport & Olympia Museum

Im Zollhafen 1
50678 Köln

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Im Mediapark 7
50670 Köln

Domschatzkammer Köln

Kölner Dom, Nordseite (Bahnhof), Domkloster 4
50667 Köln

Duftmuseum im Farina-Haus

Obenmarspforten 21
50667 Köln

Feuerzeugmuseum

Bergerstraße 136
51145 Köln-Porz-Eil

GeoMuseum der Universität zu Köln

Zülpicher Str. 49a+b
50674 Köln

Haus des Waldes

Gut Leidenhausen
51147 Köln

Käthe Kollwitz Museum Köln

Neumarkt/Neumarkt Passage
50667 Köln

kölner karnevalsmuseum

Maarweg 134-136
50825 Köln

Kölnisches Stadtmuseum

Zeughausstr. 1-3
50667 Köln

KOLUMBA

Kolumbastraße 4
50667 Köln

Kreissparkasse Köln - Geldgeschichtliche Sammlung

Neumarkt 18-24
50667 Köln

makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

An der Rechtschule
50667 Köln

Museum der Puppengeschichte

Unter Goldschmied 3
50667 Köln

Museum für Ostasiatische Kunst Köln

Universitätsstr. 100
50674 Köln

Museum Ludwig

Heinrich Böll Platz
50667 Köln

Museum Schnütgen - Kunst des Mittelalters

Cäcilienstr. 29-33
50667 Köln

Museum Zündorfer Wehrturm

Hauptstr. 181
51143 Köln

NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Appellhofplatz 23-25 (EL-DE-Haus)
50667 Köln

Obstmuseum

Gut Leidenhausen
51147 Köln

RadioMuseum Köln

Waltherstr. 49-51 (Total Walther, Haus 32)
51069 Köln-Dellbrück

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

Rheinisches Industriebahn-Museum e. V. - Bahnbetriebswerk Köln-Nippes

Longericher Straße 214
50739 Köln

Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln

Roncalliplatz 4
50667 Köln

Schokoladenmuseum Köln GmbH

Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln

Skulpturenpark Köln

Riehler Straße und Konrad-Adenauer Ufer / Zoobrücke
50668 Köln

Straßenbahnmuseum Thielenbruch

Gemarkenstr. 139
51069 Köln

Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln/SK Stiftung Kultur

Im Mediapark 7
50670 Köln

Theaterwissenschaftliche Sammlung Schloss Wahn

Burgallee 2
51147 Köln

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Obenmarspforten
50667 Köln

Schokoladenmuseum Köln GmbH

Gründungsjahr 1993
Museumsleitung N. N.

Besucheranschrift

Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln

Postanschrift

Am Schokoladenmuseum 1a
50678 Köln

Tel.

  (0221) 9318880

Fax

  (0221) 93188814

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Montags geöffnet
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC

Beschreibung

Seit 1993 gehört das "Schokoladen-Museum" zu den Hauptattraktionen der Kölner Museumslandschaft. Der Erlebnischarakter des Hauses steht im Vordergrund. Der Rundgang durch 3000 Jahre Kulturgeschichte der Schokolade beginnt mit Anbau und Ernte der Kakaofrüchte in Mittelalter und Afrika. Schon im 1. Jahrtausend v. Chr. wurde die legendäre "Götterspeise" von den Völkern Mittelamerikas vielfältig genutzt. Im 17. Jahrhundert begann der Siegeszug des Kakaos an den europäischen Königs- und Adelshöfen. In den darauf folgenden zwei Jahrhunderten fand die kostbare Luxusspeise immer weitere Verbreitung auch in bürgerlichen Kreisen, bis sie - in Form von Schokolade ebenso wie als Heißgetränk - als preiswerte Schleckerei für jedermann erschwinglich wurde. Verarbeitung und Handel der Kakaobohne werden in der Ausstellung ebenso gezeigt wie die Herstellung der verschiedenen Schokoladenprodukte mit ihren jeweiligen Ingredienzen. Ein großer Bereich der Ausstellung ist dem Zubehör gewidmet, von der höfischen Kakaotasse bis hin zum Reklameschild und Süßwarenautomaten der Jahrhundertwende. Höhepunkt des Rundgangs ist eine Mini-Produktionsanlage, in der - hinter Plexiglaswänden für die Besucher sichtbar - Tafelschokolade, Trüffel und Hohlfiguren hergestellt werden. Hier steht auch der berühmte Schokoladenbrunnen, an dem jeder Besucher eine Kostprobe des süßen Naschwerks erhält.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 19:00
Sonntag 11:00 - 19:00
Feiertags von 11-19 Uhr geöffnet.
Vom 2. Januar bis zu den Osterferien in NRW sowie im November montags geschlossen!
Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 19:00
Sonntag 11:00 - 19:00
Feiertags von 11-19 Uhr geöffnet.
Vom 2. Januar bis zu den Osterferien in NRW sowie im November montags geschlossen!
Abendöffnung: Sa/So/feiertags bis 19 Uhr.
Dieses Museum hat auch Montags geöffnet.
Feiertagsregelung: k.A.

Führungen

Regelmäßige Führungen: Für Erwachsene: Sa 13.30/15.30 Uhr, So/feiert. 11.30/13.30/15.30 Uhr; Für Kinder: Sa/So/feiert. 13/15 Uhr.
(Körperlich und geistig Behinderte, Blinde)
Führungen in Fremdsprachen: (andere Sprachen auf Nachfrage)
Führungen auch in den Sprachen englisch und französisch

Service

Museumsshop vorhanden.
Museumsgastronomie vorhanden: Café/Restaurant.

Anreise

PKW: Nähe Köln-Innenstadt, Rheinuferstraße zwischen Deutzer- und Severinsbrücke
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Parkhäuser in der Umgebung, Tiefgarage Rheinauhafen, Haltebuchten für Busse
ÖPNV: Hbf. Köln, Straßen-/U-Bahn-Linien 1/2/7/), Haltestelle Heumarkt oder Linien 3/4/14, Haltestelle Severinstraße, 5-10 Minuten Fußweg, Buslinie 106. Das Schokoladenmuseum ist per Bus vom Hauptbahnhof mit der Linie 133 erreichbar - Haltestelle Schokoladenmuseum. Diese Buslinie bindet das Schokoladenmuseum an das Netz der Stadtbahn, sie verbindet die Haltestellen Chlodwigplatz, Ubiering und Heumarkt. Dort verkehren zahlreiche Straßenbahnlinien.
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behinderten-WC vorhanden

Letzte Aktualisierung: 30.05.2017

Aktuelle Ausstellungen

Downloads