Museum Mensch und Jagd

Gründungsjahr 1979
Museumsleitung Bärbel Weinmann

Besucheranschrift

Burgwall 4
41379 Brüggen

Postanschrift

Burgwall 4
41379 Brüggen

Tel.

  (02163) 57014711

Fax

  (02163) 57018888

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien

Beschreibung

Die 1289 erstmals urkundlich erwähnte Wasserburg in Brüggen wird seit 1979 als Jagd- und Naturkundemuseum genutzt. Nach dem Abschluss der Umbauarbeiten präsentieren sich zwei Dauerausstellungen und wechselnde Sonderausstellungen auf drei Etagen.

Das Museum Mensch und Jagd versteht sich als kulturelles und gesellschaftliches Foerum für die Jagd heute. In seiner innovativen Ausstellung vereint es gut 300.000 Jahre Geschichte, Kultur und Lebenswelten der Jagd zu einer evolutionsbiologischen und kulturgeschichtlichen Gesamtschau.

Neben der fachlich fundierten und eindrücklichen Inszenierung der Ausstellung gehören such repräsentative Veranstaltungesräume zu unserer Besucherfläche.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00
Samstag 10:00 - 16:00
Sonntag 10:00 - 16:00
März bis Oktober
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00
Samstag geschlossen
Sonntag 10:00 - 16:00
November bis Februar
An folgenden Feiertagen geschlossen: Weiberfastnacht, Karfreitag, Allerheiligen

Führungen

Spezielle Führungen für Gehbehinderte, geistig Behinderte, dementiell Erkrankte, Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in englisch
Hinweis: auch Führungen für Schulklassen, Gruppen und Fachgruppen.

Service

Museumsshop vorhanden: Bücher, Musik, Videos, div. Kleinteile (Buttons, Sticker etc.).

Anreise

PKW: A61 bis Ausfahrt Brüggen/Bracht , Richtung Brüggen, oder A 52 Richtung Niederkrüchten/ Roermond
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Mehrere Parkplätze im Burgumfeld von einem Kilometer
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: Hbf. Mönchengladbach, Schnellbus SB 83 bis Niederkrüchten, weiter mit Linie 012 bis Brüggen
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Veranstaltungsinformationen

Tag des Naturparks (01/02), Weihnachtsmarkt in Brüggen am 3. und 4. Adventswochenende

Sonstige Tipps

Hist. Rundgänge in Brüggen und Umgebung; Besuch des Naturparks Schwalm/Nette u. dessen Einrichtungen; Natur- u. Tierpark Brüggen, renaturierte Schwalmaue, Radwanderwegenetz, regelmäßige Veranstaltungen im Stadtkern und BUrggelände, Niederrheintheater, Ausstellungen des Naturparks Schwalm-Nette im Haus

Letzte Aktualisierung: 05.04.2017