Ludwig Forum für Internationale Kunst

Besucheranschrift

Jülicher Str. 97-109
52070 Aachen

Postanschrift

Jülicher Str. 97 - 109
52070 Aachen

Tel.:

(0241) 1807-104

Fax:

(0241) 1807-101
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Bon Voyage! Reisen in der Kunst der Gegenwart
13.11.2020 - 11.04.2021

Ausstellung

Beschreibung

Reisen. Kaum ein anderes Thema spiegelt unsere gegenwärtige Situation zwischen Lockdown und Sehnsucht besser wider. Innerhalb geschlossener Grenzen und verschlossener Gesellschaften, wenn Selbstverständliches verboten wird, wächst der Wunsch auf- und auszubrechen. Ein Umdenken ist erforderlich. Neue Wege zu finden, zu erproben und zu gehen – nicht nur auf Reisen – ist die Herausforderung unserer Zeit.

Mit Bon Voyage! Reisen in der Kunst der Gegenwart präsentiert das Ludwig Forum für Internationale Kunst eine Auswahl an künstlerischen Positionen, bei denen das Reisen im Zentrum steht. Wir laden dazu ein, die Welt durch die Augen der Künstler*innen zu sehen, die sich oftmals abseits touristischer Pfade bewegen. Mit im Gepäck sind persönliche Herausforderungen, politische und klimatische Grenzerfahrungen, fiktive und virtuelle Reisen im Kopf und die letzte Reise ins Jenseits, die ganz ohne Koffer auskommt.

Die Ausstellung folgt mit über 100 Werken den Routen von rund 60 Künstler*innen und zeigt eine Auswahl an künstlerischen Positionen seit den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart. Anhand von Malerei, Installationen, Videos, Objekten, Fotografien und Grafiken vermittelt die Ausstellung auf 5 Zwischenstopps die Faszination und Bedeutung von Reisen in der zeitgenössischen Kunst.



Die Ausstellungstrias „Dürer – Karl V. – Aachen“ wird in drei Etappen gezeigt

Centre Charlemagne Aachen: Der gekaufte Kaiser – Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt, 23.10.2020 bis 24.01.2021

Ludwig Forum für Internationale Kunst: Bon Voyage! Reisen in der Kunst der Gegenwart, 13.11.2020 bis 11.04.2021

Suermondt Ludwig Museum: Dürer war hier – Eine Reise wird Legende, 18.07.2021 bis 24.10.2021

Link zur Ausstellung:

www.ludwigforum.de

Download Kalenderdaten:

Kalender