Burg Wissem - Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf

Besucheranschrift

Burgallee 1
53840 Troisdorf

Postanschrift

Burgallee 1
53840 Troisdorf

Tel.:

(02241) 8841421

Fax:

(02241) 8841865
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen mit Zeichensprache
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden

Hans Delfosse – Malerei, Papierarbeiten und Leporellos
26.04.2020 - 14.06.2020

Ausstellung

Beschreibung

Hans Delfosse ist ein Meister der Linie. Diese wird entweder frei oder mit Lineal auf Papier, Karton oder Holz gezeichnet und so dicht nebeneinander gesetzt, bis sich eine farbige Fläche ergibt. Es folgen weitere Schichten, die auf die gleiche Weise entstehen und die Fläche verdichten. Filigrane Strukturen, Variationen von Mustern sind die Folge, die einen Grundrhythmus schaffen. Makrostrukturen kommen hinzu, verbinden einzelne Formen zu geometrischen Figuren oder werden durch Farbstege zusammengefasst. Dieses Bild wird in zahlreichen Variationen mehrfach abgewandelt, mit neuen Techniken ausprobiert und umgesetzt. Vielfalt und Wandelbarkeit im Ähnlichen werden somit künstlerisch ausgereizt und fordern vom Betrachter ein Höchstmaß an Ruhe und Konzentration.

Hans Delfosse, der an der Kölner Werkkunstschule studierte und dort viele Jahre als Dozent für grafische Techniken tätig war, zeigte seine Ritzzeichnungen, Collagen und Aquarelle bereits 2007 im Museum Burg Wissem. Der Schwerpunkt der diesjährigen Ausstellung liegt auf der Malerei, den Papierarbeiten und Leporellos, die der Künstler in den letzten Jahren schuf. Damit ermöglicht die Ausstellung einen Einblick in eine weitere neue Schaffensperiode von Hans Delfosse und feiert zugleich einen Künstler, der bis heute eine sehr eigenständige und konsequente Position innerhalb der zeitgenössischen Kunstszene behalten hat.

Link zur Ausstellung:

www.burgwissem.de

Download Kalenderdaten:

Kalender