Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

Besucheranschrift

Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau

Postanschrift

Postfach 1259
47548 Bedburg-Hau

Tel.:

(02824) 9510-0

Fax:

(02824) 951099

e-Mail:

info@moyland.de

Internet:

www.moyland.de
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Montags geöffnet
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich

Wilhelm Busch – Inspiration Holland und Flandern
26.10.2019

Führung, Sonderveranstaltung, Vortrag

Beschreibung

Belgien, die Niederlande und Luxemburg teilen sich mit Nordrhein-Westfalen einen gemeinsamen Lebens- und Wirtschaftsraum im Herzen Europas. Die enge Freundschaft und Partnerschaft sowie das nunmehr seit zehn Jahren bestehende Kooperationsabkommen zwischen Nordrhein-Westfalen und der Benelux-Union hat die Landesregierung zum Anlass genommen, um das Jahr 2019 zum ersten Beneluxjahr in der Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen auszurufen. Ein Rahmenprogramm mit kulturellen Akzenten begleitet das Jubiläum.

Im Programm zu seiner Ausstellung "HERZENSSACHE. Wilhelm Busch malt" richtet das Museum am Samstag, 26.10.2019, eine Veranstaltung aus, die sich explizit diesen künstlerischen und persönlichen Beziehungen Buschs zu den Nachbarländern widmet. Die Sonderveranstaltung "Wilhelm Busch – Inspiration Holland und Flandern" wird im Rahmen von Beneluxjahr.NRW 2019 vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Das Programm besteht aus
- einer Führung durch die Ausstellung (14.30–15.15 Uhr)
- einem Vortrag von Prof. Dr. Herwig Guratzsch, Hamburg (15.30–16.15 Uhr): "Wilhelm Buschs Beziehungen zur holländischen und flämischen Kunst" und
- einem Vortrag von Dr. Meindert Evers, München (16.45–17.30 Uhr): "Busch und seine platonische Liebe zur Niederländerin und Frauenrechtlerin Marie Anderson".

Die Kosten betragen 16 €, ermäßigt 14 €.

Link zur Veranstaltung:

www.moyland.de

Download Kalenderdaten:

Kalender