Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Besucheranschrift

Friedrich-Wilhelm-Str. 40
47051 Duisburg

Postanschrift

Düsseldorfer Str. 51
47051 Duisburg

Tel.:

(0203) 283 3294

Fax:

(0203) 283-3892
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden

Öffentliche Sonntagsführung durch die Sonderausstellung "Sculpture 21st: Julian Opie"
15.09.2019, 11:30

Führung

Beschreibung

Die öffentliche Führung am Sonntag ist die letzte Gelegenheit, die Ausstellung "Sculpture 21st: Julian Opie" unter kundiger Begleitung zu bestaunen.

Schon von weitem machen die "Walking Figures" des britischen Künstlers auf sich aufmerksam, zuerst die leuchtende LED-Skulptur "Sam, Amelia, Jeremy, Teresa." auf dem Vorplatz des Museums, dann die überlebensgroßen farbenfrohen Skulpturen in der Glashalle. Mit ihren vereinfachten Formen und grellen Farben erinnern sie an überlebensgroße Comicfiguren, die mit ihrer dargestellten Bewegung deutlich auf das moderne städtische Leben hinweisen. Julian Opie, der in London lebt und arbeitet, zählt heute zu den bedeutendsten Vertretern der New British Sculpture. Seien Werke sind weltweit in Sammlungen und Museen, von New York bis Osaka, vertreten.

Die Teilnahme an der öffentlichen Führung kostet 2 € zusätzlich zum Eintrittspreis (zurzeit gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 5 €).

Link zur Veranstaltung:

www.lehmbruckmuseum.de

Download Kalenderdaten:

Kalender