Rhein-Sieg-Kreis, ab 17.11.2019, 30 Tage

Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Das Puppentheater am Drachenfels zu Gast im Siebengebirgsmuseum mit dem Stück "Weihnachts-Spuk"

13.12.2019, 15:30
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Der jüdische Friedhof in Königswinter

24.11.2019, 14:00 - 15:30
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Kostprobe extra: 70 Jahre "Petersberger Abkommen"

22.11.2019, 18:00 - 19:00
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Kostprobe: Die Maler Oswald und Andreas Achenbach auf den Spuren der Grand Tour

04.12.2019, 18:00 - 19:00
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Kostprobe: Rheinreise mit dem Schaufelraddampfer

20.11.2019, 18:00 - 19:00
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Kuratorenführung durch die Ausstellung "Vom Rhein nach Italien Auf den Spuren der Grand Tour im 19. Jahrhundert"

08.12.2019, 15:00 - 16:00
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane (2019) - Reisebilder aus England und Schottland

26.11.2019, 19:00
Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde

"Mich hätten sie mal lesen soll‘n". Lyrik, Swing und Klassik - Ein Friederike Kempner Nachmittag

01.12.2019, 15:00
Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde

Die vielen Tode unseres Opas Jurek

13.12.2019, 19:30
Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde

KaffeePLUS: Erinnerung an Kindertage...

27.11.2019, 15:00
Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde

Öffentliche Führung "Ich hänge trotz alledem an Deutschland"

21.11.2019, 14:30
Stadtmuseum Siegburg

Künstlergespräch – René Böll im Gespräch mit Dr. Gundula Caspary

30.11.2019, 15:00
Stadtmuseum Siegburg

Künstlergespräch – René Böll im Gespräch mit Dr. Gundula Caspary

11.12.2019, 18:00

Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde

Besucheranschrift

Dollendorfer Str. 412
53639 Königswinter-Heisterbacherrott

Postanschrift

Dollendorfer Str. 412
53639 Königswinter

Tel.:

(02244) 8860 oder 886235

Fax:

(02244) 886230
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Vergessen, verdrängt, verloren? – Zur jüdischen Geschichte an der Oder
30.10.2019, 19:00

Vortrag

Beschreibung

Vortrag von Dr. Magdalena Gebala, Deutsches Kulturforum Östliches Europa Potsdam

Mit der Verschiebung der Grenze zwischen Deutschland und Polen wurden Menschen und ihre Erinnerungen ausgetauscht, die Region ihres Gedächtnisses beraubt. Insbesondere in Bezug auf das deutsch-jüdische, wie auch das polnisch-jüdische Kulturerbe entstand für Jahrzehnte ein Vakuum.

Der Eintritt ist frei.

Link zur Veranstaltung:

www.hausschlesien.de

Download Kalenderdaten:

Kalender

Ausstellung zur Veranstaltung: