Ab 20.05.2019, 30 Tage

MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Kunst am Abend: Vom Bild zum Raum. Die Erweiterung des Mediums Holzschnitt

23.05.2019, 18:30
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Kunst & Kaffee „Schönheit. Lehmbruck & Rodin“

21.05.2019, 15:00
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Lehmbruck Lecture: Schönheit, Spiritualität, Sinnlichkeit

22.05.2019, 18:00
Stadtmuseum Düren

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Betrogene Hoffnungen. Düren zwischen Aufbruch und Weltwirtschaftskrise 1919-1929"

26.05.2019, 11:00 - 12:00
LVR-Industriemuseum, Kraftwerk Ermen & Engels

Entspannte Feierabendführung durch die Ausstellung "Must Have. Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Konsums"

23.05.2019, 18:00
LVR-Industriemuseum, Kraftwerk Ermen & Engels

Familiensonntag: FamilienForscherTour

16.06.2019, 11:00 - 18:00
LVR-Industriemuseum, Kraftwerk Ermen & Engels

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Must Have. Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Konsums"

09.06.2019, 15:00
Ruhr Museum

#Folkwang – Vom Ursprung und Wandel der Folkwang-Idee

21.05.2019, 18:00
Ruhr Museum

Der Künstlerkreis auf der Margarethenhöhe

28.05.2019, 18:00
Ruhr Museum

Die Gründung der Keramischen Werkstatt Margaretenhöhe in Essen und ihre ersten Jahrzente (1924-1944)

04.06.2019, 18:00
Ruhr Museum

Elisabeth Treskow – Pionierin deutscher Schmuckkunst im 20. Jahrhundert

18.06.2019, 18:00
Ruhr Museum

Industrie altmeisterlich – Der Grafiker Hermann Kätelhön (1884-1940)

11.06.2019, 18:00
LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Mythos Neue Frau - Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik"

26.05.2019, 16:00
LVR-Industriemuseum, Tuchfabrik Müller

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Mythos Neue Frau – Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik"

26.05.2019, 14:30
Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

Künstlerin-Workshop: „Schillernde Insekten auf Porzellan selbst gemalt“ mit Trudy Braun

01.06.2019 - 02.06.2019, 11:00 - 15:00
Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V.

Kinderworkshop „Monumental phänomenal“

15.06.2019, 10:00 - 12:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

CineMAKK: Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus

06.06.2019
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Gespräch: Vom Design zum Stolperstein – Spuren der Familie Heymann in Köln

23.05.2019, 19:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus"

28.05.2019, 16:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus"

22.05.2019, 16:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus"

25.05.2019, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus"

26.05.2019, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Große Oper - viel Theater? Bühnenbauten im Europäischen Vergleich"

24.05.2019, 16:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Rund oder Eckig

25.05.2019, 14:00 - 16:30
Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich

Farben erleben – Farben gestalten

29.05.2019, 15:00 - 17:00
Oberschlesisches Landesmuseum

Schatzsuche im Museum (für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren)

25.05.2019, 14:30 - 16:30
Stadtmuseum Siegburg

Bildertücher von Rolffs & Cie (1840-1914) erobern die Welt

23.05.2019, 18:30
Stadtmuseum Siegburg

Künstlergespräche – Maria Lehnen im Gespräch mit Dr. Gundula Caspary

05.06.2019, 18:00
Kunstmuseum Solingen

Lesung Birgit Minichmayr

12.06.2019, 19:00

Zentrum für verfolgte Künste im Kunstmuseum Solingen

Besucheranschrift

Wuppertaler Str. 160
42653 Solingen-Gräfrath

Postanschrift

Wuppertaler Str. 160
42653 Solingen

Tel.:

(0212)258140

Fax:

(0212)2581444
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen

Textkonzert "Längst lebe ich vergessen im Gedicht"
05.05.2019, 11:00

Sonderveranstaltung

Beschreibung

150 Jahre Else-Lasker-Schüler – diesen Geburtstag feiern Kultureinrichtungen 2019 ein ganzes Jahr lang. Auch das Zentrum für verfolgte Künste Solingen ehrt die Ausnahmekünstlerin mit einer Veranstaltungsreihe aus Ausstellungen, Lesungen und besonderen Events.

Am 5. Mai gibt es so ein Glanzlicht: "Längst lebe ich vergessen im Gedicht", ein Live-Hörspiel, eine szenische Lesung mit Musik, ein "Textkonzert", wie Regisseur Heiner Bontrup es nennt.

Bontrup und sein Theater "Anderwelten" zeichnen den Lebensbogen Else Lasker-Schülers nach, von der behüteten Kindheit in Wuppertal, ihrer Zeit als schillernde Figur der literarischen Bohème Berlins, der Demütigung und Verfolgung durch die Nazis, Flucht und Exil bis zur Endstation Jerusalem. Das Live-Hörspiel lässt die Dichterin zu Wort kommen, verleiht ihr so ein Nachleben. In ihrer Verszeile "Längst lebe ich vergessen im Gedicht" findet es seinen Titel, der eine ihrer vielen anderen Welten beschreibt.

Das Textkonzert bringt nicht nur tiefe Einblicke in Dichtung und Wirklichkeit Lasker-Schülers, es beschert auch ein Wiedersehen mit Jazz-Legende Günter "Baby" Sommer und dem Schauspieler Bernd Kuschmann. Sommer entführt mit seinen einzigartigen Percussions in die exotischen Phantasiewelten der Dichterin. Bernd Kuschmann, bekannt aus seiner langen Darsteller-Ära am Wuppertaler Schauspiel, wirkt als Sprecher mit. Denn das Spiel mit Identitäten, das Else Lasker-Schüler ihr Leben lang zelebrierte, spiegelt sich im aktuellen Stück: Sie wird bewusst durch eine weibliche und eine männliche Stimme dargestellt.

Mitwirkende: Katharina Sommer, Bernd Kuschmann, Felicitas Backes (Sprecher*innen), Günter "Baby" Sommer (Percussions), Gregor Eisenmann (Installationen), Heiner Bontrup (Regie)

Karten: im Museumsshop über Tel. 0212- 2581413 und 258 140 für 15 €, ermäßigt 10 €

Link zur Veranstaltung:

www.verfolgte-kuenste.de/

Download Kalenderdaten:

Kalender