Ruhr Museum

Besucheranschrift

Gelsenkirchener Straße 181 / Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)
45309 Essen

Postanschrift

Fritz-Schupp-Allee 15
45141 Essen

Tel.:

(0201) 24681 444

Fax:

(0201) 24681 460
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Montags geöffnet
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden

Öffentliche Führung durch die Galerieausstellung "Krieg. Macht. Sinn. Krieg und Gewalt in der europäischen Erinnerung"
17.03.2019, 11:00

Führung

Beschreibung

Über 100 Millionen Menschen kamen im 20. Jahrhundert infolge von Kriegen, Vertreibungen und Genoziden ums Leben. Die öffentliche Führung bietet einen neuartigen Blick auf die Problematik und den Interessenkonflikt des Phänomens Krieg. In vier Abteilungen "Krieg", "Bombenkrieg", "Völkermord" sowie "Flucht und Vertreibung" und durch über 200 Exponate werden provokante Sichtweisen vorgestellt und Besuchende dazu animiert, über die Sinnhaftigkeit der Weltkriege zu debattieren. Auch gegenwärtige Kriegsthematiken wie die Konflikte im ehemaligen Jugoslawien und der Syrien-Krieg werden dabei aufgegriffen und als Diskussionsanreiz verwendet.

Die Kosten betragen 3 € zzgl. Eintritt.
Treffpunkt ist der Counter auf der 24-Meter-Ebene des Ruhr Museums.
Eine Anmeldung ist montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr im Besucherdienst unter 0201 24681 444 oder unter besucherdienst@ruhrmuseum.de möglich.

Link zur Veranstaltung:

www.ruhrmuseum.de

Download Kalenderdaten:

Kalender

Ausstellung zur Veranstaltung: