Heimatmuseum der Stadt Hückeswagen

Gründungsjahr 1963
Museumsleitung Maybritt Schützenmeister

Besucheranschrift

Auf'm Schloß 1
42499 Hückeswagen

Postanschrift

Auf'm Schloß 1
42499 Hückeswagen

Tel.

  (02192) 880

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: KuLaDig Google Maps
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Freier Eintritt

Beschreibung

Im Gebäudekomplex der bereits im 12. Jahrhundert schriftlich erwähnten Burg und späteren Schlossanlage der Grafen von Hückeswagen hat neben der Stadtverwaltung seit 1963 auch das Heimatmuseum seinen Sitz. Es ist in dem östlichen Saalbau, dem früheren Palas der Burg, untergebracht. Seine großen Fenster erinnern daran, dass er nach 1683 über zweihundert Jahre lang als katholische Kirche genutzt wurde. Im Eingangsbereich gewähren eine Küferwerkstatt, eine Küchenecke sowie Werkzeuge und Dokumente zur Textilherstellung Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt der Bevölkerung vor der Jahrhundertwende. Im Museumssaal dokumentieren Schränke, Truhen, Standuhren sowie wertvolle Kupfer- und Zinnobjekte bürgerliche Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts im Bergischen Land. Über eine Wendeltreppe gelangt man in das Turmgeschoss, wo über die Geschichte des Ortes im Mittelalter und das Grafengeschlecht von Hückeswagen informiert wird. Zur Ausstattung der anschließenden frühgotischen Kapelle gehören eine Kreuztragungsgruppe aus dem frühen 16. Jahrhundert, Heiligenskulpturen, Ablassbriefe von 1299 und 1300, liturgisches Gerät aus Hückeswagener Kirchen und Devotionalien.

Öffnungszeiten

Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Anreise

PKW: Aus Richtung Dortmund: A 1, Ausf. Remscheid, links B229, Remscheid-Lennep rechts auf B 51 bis Bergisch Born, links B 237 bis Hückeswagen, im Ort den Hinweisschildern Heimatmuseum folgen; aus Richt. Köln: A1, Ausf. Wermelskirchen, im Ortskern l. B 51
ÖPNV: VRS Linien 261, 336, 339 Bushaltestelle Bahnhofstraße
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden

Sonstige Tipps

Rundgang durch die historische Altstadt

Letzte Aktualisierung: 16.04.2014