Rhein-Sieg-Kreis

Brückenhofmuseum

Bachstr. 93
53639 Königswinter-Oberdollendorf

Burg Wissem Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf

Burgallee 1
53840 Troisdorf

Das Karnevalsmuseum in Troisdorf

Viktoriastr. 5
53840 Troisdorf

Erich Wilker Museum

Breidter Straße 38
53797 Lohmar

Fischereimuseum der Bergheimer Fischereibruderschaft

Nachtigallenweg 39
53844 Troisdorf-Bergheim

Gedenkstätte Landjuden an der Sieg

Bergstr. 9
51570 Windeck-Rosbach

Geschichtshäuschen am Düfelsarsch

Bockerother Str. 67
53639 Königswinter

Glasmuseum Rheinbach (Spezialmuseum für nordböhmisches Hohlglas)

Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach

Haus Völker und Kulturen. Völkerkundliches Museum

Arnold-Janssen-Str. 26
53757 St. Augustin

Heimatmuseum Altwindeck

Im Thal Windeck
51570 Windeck

Museum für schlesische Landeskunde im Haus Schlesien

Dollendorfer Str. 412
53639 Königswinter-Heisterbacherrott

Museum zur Geschichte des Naturschutzes in Deutschland

Drachenfelsstraße 118
53639 Königswinter

Obstbau-Museum

Bonn-Brühler-Str. 14
53332 Bornheim-Merten

Schatzkammer St. Servatius

Mühlenstr. 6
53721 Siegburg

Schloss Drachenburg

(Mittelstation Drachenfelsbahn), Drachenfelsstr. 118
53639 Königswinter

Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Kellerstr. 16
53639 Königswinter

Stadtmuseum Meckenheim

Burgstr. 5
53340 Meckenheim-Altendorf

Stadtmuseum Siegburg

Markt 46
53721 Siegburg

Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Rhöndorf

Konrad-Adenauer-Str. 8 c
53604 Bad Honnef

Turmmuseum Stadt Blankenberg

Stadt Blankenberg, Katharinenturm
53773 Hennef

Weinmuseum Stadt Blankenberg

Renteigasse 6
53773 Hennef-Blankenberg

Erich Wilker Museum

Gründungsjahr 2003
Museumsleitung Andreas Wilker

Besucheranschrift

Breidter Straße 38
53797 Lohmar

Postanschrift

Breidter Straße 38
53797 Lohmar

Tel.

  (02246) 18542

Fax

  (02246) 18348

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

„no revoluschen“! Begegnen Sie einem neuen Denken, einem noch unbekannten deutschen Künstler, der die Darstellung unserer Wirklichkeit grundlegend verändert hat. Erich Wilker macht eine neue Schnittstelle menschlichen Bewusstseins sichtbar. Der Kölner Künstler und Lyriker Erich Wilker (1929-1999) blieb Zeit seines Lebens unverstanden und unbeachtet. Das von seinem Sohn Andreas Wilker gegründete Museum wurde von 1992 an über eine private Stiftung gebaut und im Oktober 2003 eröffnet. Heute dokumentiert das Museum den vielleicht wichtigsten Künstler unserer Zeit. Erich Wilker hat das Bild unserer Wirklichkeit revolutioniert. Er überwindet die ungegenständliche, exstatische und surreale Abstraktion des Naturraumes der Wegbereiter der Moderne und führt diese zu einer neuen, auf Vernunft und Wissen begründeten Darstellungsform zur Wirklichkeit. In der Gegenüberstellung von den Anfängen der Bildkunst aus der Urzeit bis zu der Moderne unserer Zeit wird ein grundlegend Verstehen und Begreifen von Wirklichkeit in der Bildkunst gezeigt.
Mit der Ausstellung „Giotto, Beuys und Wilker“ im Oktober 2003 wurde der gemeinsame Kunstansatz von Erich Wilker und Joseph Beuys dokumentiert, Zeichnungen aus den „Codices Madrid“ von 1978 sind Bestandteil der ständigen Ausstellung. Das Privatmuseum ist zur Zeit nach Anmeldung, zu den angegebenen Öffnungszeiten, zu besichtigen.

Service

Museumsshop vorhanden.

Anreise

PKW: A3 Ausfahr Lohmar, Hauptstraße B507 Richtung Neunkirchen, nach ca. 3 km links abbiegen in Richtung Breidt, einbiegen auf die Breidterstraße, das Museums liegt nach ca. 900 m auf der rechten Seite
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: Vom Bahnhof Siegburg mit dem Linienbus 576 in Richtung Much, bis Haltestelle Breidt
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden

Sonstige Tipps

Stadtmuseum Siegburg, Museumsmeile Bonn

Letzte Aktualisierung: 19.08.2014