Stadt Köln, ab 15.10.2021, 30 Tage

Museum Ludwig

August & Marta. Wie August Sander die Malerin Marta Hegemann (und ihr Kinderzimmer!) fotografierte

16.10.2021 - 23.01.2022
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Blick in die Sammlung: Der DGPh zum 70.

03.09.2021 - 16.01.2022
Museum Ludwig

Boaz Kaizman. Grünanlage

03.09.2021 - 09.01.2022
Museum Ludwig

Der geteilte Picasso. Der Künstler und sein Bild in der BRD und DDR

25.09.2021 - 30.01.2022
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Gamechanger. Fotografien von Philipp Treudt

30.10.2021 - 28.11.2021
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Gerhard Winkler: Specimen. Photographien und Skulpturen

03.09.2021 - 16.01.2022
Museum Ludwig

HIER UND JETZT im Museum Ludwig: zusammen dafür und dagegen

13.11.2021 - 03.02.2022
KOLUMBA Kunstmuseum des Erzbistums Köln

In die Weite. Aspekte jüdischen Lebens

15.09.2021 - 15.08.2022
Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

INSZENIERUNG | INSPIRATION - Tanz und Fotografie

22.05.2021 - 20.02.2022
Museum Ludwig

John Dewey und die Neupräsentation der Sammlung zeitgenössischer Kunst im Museum Ludwig

20.08.2020 - 19.08.2022
Käthe Kollwitz Museum Köln

Maria Lassnig. Werke aus der Sammlung Klewan

01.10.2021 - 09.01.2022
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Philibert & Fifi. Karikaturen und Zeichnungen eines französischen Zwangsarbeiters

29.09.2021 - 30.01.2022
Skulpturenpark Köln

ÜberNatur – Natural Takeover

01.08.2020 - 01.07.2022
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

WORKSPACE IN PROGRESS. How work affects life

06.10.2021 - 31.10.2021

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Besucheranschrift

Im Mediapark 7
50670 Köln

Postanschrift

Im Mediapark 7
50670 Köln

Tel.:

(0221) 88895-300

Fax:

(0221) 88895-301
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Montags geöffnet
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte

Gerhard Winkler: Specimen. Photographien und Skulpturen
03.09.2021 - 16.01.2022

Ausstellung

Beschreibung

Die erste museal ausgestattete Retrospektive zum Werk von Gerhard Winkler (*1962) präsentiert Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur. Bildet das Medium der Photographie einen Schwerpunkt im Œuvre des Künstlers, so bezieht er auch den Bereich der Skulptur und den des Malerischen mit ein. Gezeigt werden etwa 80 analog gefertigte und handkolorierte Photographien sowie sieben Skulpturen, die Gerhard Winkler in einer Art installativem Netzwerk zu einem herausfordernden Parcours in den Ausstellungsräumen zusammengestellt hat.
Ganz dem Gegenstand verpflichtet sind die Darstellungen von Menschen, Tieren (Fische und Hunde) und Gegenständen, die Stillleben, Landschaftsstücke und Stadtbilder, teils als Tableaus mit drei oder mehr Motiven komponiert. Formal isoliert Gerhard Winkler seine Sujets bevorzugt vor weißem Hintergrund. Es entsteht eine Art Hyperrealismus, ein künstlerischer Modus, den Winkler mit seinen eigenen Worten wie folgt beschreibt: „…es ist dieser seltsame Moment, wo die bloße Schilderung des Materials, der Materie, ins Metaphysische kippt“, der in den Arbeiten visualisiert wird.
Gerhard Winkler hat seit den 1980er-Jahren ein umfangreiches Werk erarbeitet, und so führt die Ausstellung in einen eigenständigen ästhetischen Kosmos, der in Ausdruck und Konsequenz singulär ist.

Gerhard Winkler studierte 1983 bis 1988 an der Städelschule Frankfurt/M., Stipendien in Marseille und Lissabon, seither zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, so insbesondere in der Galerie Kuckei + Kuckei in Berlin.

Link zur Ausstellung:

www.photographie-sk-kultur.de

Download Kalenderdaten:

Kalender