Ab 27.09.2021, 30 Tage

Suermondt-Ludwig-Museum

Dürer war hier. Eine Reise wird Legende

18.07.2021 - 24.10.2021
Kunsthaus NRW Kornelimünster

vom spiel der körper im licht. Ein Skulpturengarten für das Kunsthaus

01.05.2021 - 31.10.2021
Kunsthaus NRW Kornelimünster

zweite natur– Annäherungen an die Natur in Werken der Sammlung

12.09.2020 - 31.10.2021
Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

Joseph Beuys – über Drucksachen. Bearbeitete Zeitungen von Joseph Beuys

26.09.2021 - 06.03.2022
Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

KUNST. BEWEGT. 20. Neuerwerbungen

05.09.2021 - 28.02.2022
Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

Neuerwerbungen des Landes Nordrhein-Westfalen (Teil 2)

03.10.2021 - 12.12.2021
Stiftung Museum Schloss Moyland, Sammlung van der Grinten, Joseph-Beuys-Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen

Schamanismen in der zeitgenössischen Kunst. Sechs ost-westliche Positionen

01.09.2021 - 28.02.2022
Bergisches Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe

Ausstellung Querfeldein – Bewegende Geschichte(n)

03.10.2021 - 18.09.2022
Kunstmuseum Villa Zanders

Fernste Nähe. Ulrike Oeter – Michael Wittassek

20.08.2021 - 03.10.2021
Kunstmuseum Villa Zanders

Peter Tollens - Something to live for

05.09.2021 - 31.01.2022
Haus der FrauenGeschichte (HdFG)

Aus Deutschlands Provinzen. Fotografien von Carreño Hansen, Stolzenwald und Werner

28.06.2021 - 01.03.2022
Bundeskunsthalle

Beuys - Lehmbruck. Denken ist Plastik

25.06.2021 - 01.11.2021
MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

DOUGLAS SWAN – Ein moderner Klassiker

03.10.2021 - 16.01.2022
Frauenmuseum

Flut - Künstlerinnen im Katastrophengebiet

09.09.2021 - 31.10.2021
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme

02.06.2021 - 24.10.2021
Frauenmuseum

Göttinnen im Rheinland. Matronen und Matronen-Steine Das Leben der Frauen in römischer Zeit Glaube und Geschichte

07.03.2021 - 22.12.2021
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte

16.02.2021 - 10.10.2021
Frauenmuseum

Langeweile im Paradies. Schöpfungsgeschichten der Welt Gartenkulturen Natur und Gestaltung

07.03.2021 - 31.10.2021
Bundeskunsthalle

Methode Rainer Wener Fassbinder. Eine Retrospektive

10.09.2021 - 06.03.2022
Kunstmuseum Bonn

Passierschein in die Zukunft. Joseph Beuys, Katinka Bock, Christian Jankowski, Jon Rafman

07.10.2021 - 09.01.2022
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Wähl mich! Parteien plakatieren

17.06.2021 - 03.10.2021
Beethoven-Haus

Zündstoff Beethoven. Rezeptionsdokumente aus der Paul Sacher Stiftung

02.06.2021 - 03.10.2021
Max Ernst Museum Brühl des LVR

Surreale Tierwesen

03.10.2021 - 06.02.2022
Kreismuseum Zons

Glanz im Fluss der Zeit. Ethnischer Schmuck und Tracht im Wandel

12.09.2021 - 23.01.2022
Kreismuseum Zons

Markus Bullik. Im Antlitz der Tracht

12.09.2021 - 23.01.2022
MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst

Andreas Gursky

09.09.2021 - 30.01.2022
Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Geister & Genies. Ein Duisburger Gelehrten-Netzwerk im 16. Jahrhundert

20.06.2021 - 09.01.2022
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Lehmbruck - Beuys. Alles ist Skulptur

26.06.2021 - 17.10.2021
Museum St. Laurentius

Lesefrüchte – Holzschnitte zur Literatur. Heinz Kiwitz 1910 – 1938

04.07.2021 - 06.03.2022
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum - Zentrum Internationaler Skulptur

Me and my Machine. Eine Ausstellung der Kunstvermittlung

19.09.2021 - 27.03.2022
Museum DKM

Gemeinsamkeiten. Claudia Terstappen, Richard Long

01.08.2020 - 31.10.2021
Museum DKM

Omoshirogara. 99 Kimonos aus der Sammlung Inui

01.10.2021 - 27.02.2022
Museum DKM

Sinn- und Endlichkeit

01.08.2020 - 31.10.2021
Leopold-Hoesch-Museum

Albrecht Fuchs. Album – Portraits 1989 – 2021

29.08.2021 - 21.11.2021
Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst

Ansgar Skiba. Flowers

24.06.2021 - 24.10.2021
NRW-FORUM Düsseldorf

AR Biennale. Digitaler Skulpturenpark im Ehrenhof

22.08.2021 - 20.02.2022
Kunstpalast

Barock Modern

25.08.2021 - 17.10.2021
Kunstpalast

Captivate! Modefotografie der 90er. Kuratiert von Claudia Schiffer

15.09.2021 - 09.01.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Christoph Schlingensief. Kaprow City

24.04.2021 - 17.10.2021
K.I.T. - Kunst im Tunnel

desto weiß ich doom zu sein. Junge Kunst aus Münster

28.08.2021 - 14.11.2021
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Die Sammlung. Befragen und Weiterdenken

06.07.2021 - 01.01.2023
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Entrechtet und beraubt. Der Kunsthändler Max Stern

02.09.2021 - 30.01.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Georges Braque. Erfinder des Kubismus

25.09.2021 - 23.01.2022
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Im Tau des Morgens – Highlights japanischer Keramik aus 160 Jahren

09.09.2021 - 06.02.2022
Heinrich-Heine-Institut

Kriwet – Ein Dichter aus Düsseldorf

13.09.2021 - 09.01.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Lines and Lines. Sol LeWitt und Konrad Fischer

27.07.2021 - 31.12.2021
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Lynette Yiadom-Boakye. Fliegen im Verbund mit der Nacht

16.10.2021 - 13.02.2022
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Marcel Odenbach. So oder so

09.10.2021 - 09.01.2022
NRW-FORUM Düsseldorf

Willkommen im Paradies

27.08.2021 - 09.01.2022
Kunsthalle Düsseldorf

„tomodachi to“. Mit Freund*innen

21.08.2021 - 24.10.2021
LVR-Industriemuseum, Kraftwerk Ermen & Engels

Ist das möglich? Experimentier-Ausstellung für Kinder, Jugendliche und Familien

28.03.2021 - 24.10.2021
Rotkreuz-Museum Essen

Design on Stage 2021–2022

23.06.2020 - 31.05.2022
Red Dot Design Museum Essen

Form Equals Function. Design by Studio F. A. Porsche

01.09.2021 - 01.11.2021
Museum Folkwang

FOTOGRAFISCHE SAMMLUNG. Im Krankenhaus: Ludwig Kuffer, Andreas Langfeld, Elisabeth Neudörfl

30.07.2021 - 07.11.2021
Museum Folkwang

GLOBAL GROOVE. Kunst, Tanz, Performance und Protest

13.08.2021 - 14.11.2021
Ruhr Museum

Kindheit im Ruhrgebiet

07.09.2020 - 03.10.2021
Rotkreuz-Museum Essen

Milestones in Contemporary Design

23.06.2020 - 31.05.2022
Essener Domschatz

MUTIG – HEILIG – SELBSTBEWUSST

28.08.2021 - 08.12.2021
Stiftung Zollverein - Schacht XII

NEW NOW

18.09.2021 - 03.10.2021
Ruhr Museum

Wir sind von hier. Türkisch-deutsches Leben 1990. Fotografien von Ergun Cagatay Sonderausstellung im Ruhr Museum

21.06.2021 - 31.10.2021
Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

Beate Höing – Hang on to a Dream

05.09.2021 - 20.02.2022
Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

Happy Birthday – 50 Jahre KERAMION

03.10.2021 - 20.02.2022
Museum Goch

Wendy White. Low Pressure

11.07.2021 - 15.10.2021
BEGAS HAUS - Museum für Kunst- und Regionalgeschichte Heinsberg

Ursula Pahnke-Felder. Mythos Loreley - Eine Auseinandersetzung

26.09.2021 - 16.01.2022
Stiftung Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur

GARTENFOKUS – “FreilichtKunst“

20.06.2021 - 20.02.2022
Stiftung Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur

Thomas Schönauer. Cultivating – Kunst und Garten im Einklang

05.09.2021 - 20.02.2022
Museum Kloster Kamp

Dorothea Schüle: "Die Gnade der Hülle"

13.03.2021 - 01.11.2021
Kölnisches Stadtmuseum

Alaaf auf Abstand. Bilder einer anderen Session

01.07.2021 - 03.10.2021
Museum Ludwig

August & Marta. Wie August Sander die Malerin Marta Hegemann (und ihr Kinderzimmer!) fotografierte

16.10.2021 - 23.01.2022
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Blick in die Sammlung: Der DGPh zum 70.

03.09.2021 - 16.01.2022
Museum Ludwig

Boaz Kaizman. Grünanlage

03.09.2021 - 09.01.2022
Museum Ludwig

Der geteilte Picasso. Der Künstler und sein Bild in der BRD und DDR

25.09.2021 - 30.01.2022
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Die Cellistin von Auschwitz

16.06.2021 - 03.10.2021
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Gerhard Winkler: Specimen. Photographien und Skulpturen

03.09.2021 - 16.01.2022
KOLUMBA Kunstmuseum des Erzbistums Köln

In die Weite. Aspekte jüdischen Lebens

15.09.2021 - 15.08.2022
Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

INSZENIERUNG | INSPIRATION - Tanz und Fotografie

22.05.2021 - 20.02.2022
Museum Ludwig

John Dewey und die Neupräsentation der Sammlung zeitgenössischer Kunst im Museum Ludwig

20.08.2020 - 19.08.2022
Käthe Kollwitz Museum Köln

Maria Lassnig. Werke aus der Sammlung Klewan

01.10.2021 - 09.01.2022
Skulpturenpark Köln

ÜberNatur – Natural Takeover

01.08.2020 - 01.07.2022
Museum Ludwig

Vor Ort - Fotogeschichten zur Migration

19.06.2021 - 03.10.2021
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

WORKSPACE IN PROGRESS. How work affects life

06.10.2021 - 31.10.2021
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Lieblingsstücke

08.08.2021 - 24.10.2021
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Über Tage - unter Tage. Der Ofenkaulberg im Siebengebirge

30.03.2021 - 16.01.2022
Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde

Bewegte Leben. Oberschlesische Persönlichkeiten

24.01.2021 - 20.02.2022
NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld in der Villa Merländer

Geschichte in Objekten - Nationalsozialismus und Kriegsalltag in Krefeld. Alltagsgegenstände aus der Sammlung der NS-Dokumentationsstelle

17.08.2021 - 10.10.2021
Stadtmuseum | Stadtarchiv Langenfeld im Freiherr-vom-Stein-Haus

MIT KRITISCHEM BLICK - Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre - Verismus

12.09.2021 - 09.01.2022
LVR-Freilichtmuseum Lindlar / Bergisches Freilichtmuseum für Ökologie und bäuerlich-handwerkliche Kultur

Land - Frauen - Arbeit in der Weimarer Republik

30.06.2020 - 31.12.2021
LVR-Freilichtmuseum Lindlar / Bergisches Freilichtmuseum für Ökologie und bäuerlich-handwerkliche Kultur

Rollende Reklame

21.07.2021 - 30.04.2022
LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Bartning.Bartning.Bartning. Architekt der Moderne

06.10.2019 - 31.10.2021
LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Stadt, Land, Garten. Wilde Vielfalt zwischen Küchengarten und Feldflur

22.05.2021 - 28.11.2021
LVR-Freilichtmuseum Kommern / Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde

Trüb und klar. Unser täglich Wasser

22.03.2020 - 10.01.2022
Städtisches Museum Abteiberg

Institutionskritik - Das Museum als Ort der permanenten Konferenz (J.B.): Ghislaine Leung. Portraits

03.06.2021 - 21.11.2021
Städtisches Museum Abteiberg

Schenkung OUTSET: KW Production Series

26.09.2021 - 13.02.2022
Fotografie-Forum der StädteRegion Aachen

DONATA WENDERS

29.08.2021 - 19.12.2021
Fotografie-Forum der StädteRegion Aachen

Stefan Moses. Die ganze Welt ist eine Bühne! Porträts und Momentaufnahmen

25.07.2021 - 31.10.2021
Clemens Sels Museum Neuss

INTER NATIO­NES. Die Menschen im römischen Novaesium

27.06.2021 - 03.10.2021
Feld-Haus - Museum für populäre Druckgrafik

Raffael & Co. Populäre Druckgrafik nach alten Meistern aus der Sammlung Feld-Haus

19.09.2021 - 13.03.2022
Stiftung Insel Hombroich - Kunst parallel zur Natur

Jean Fautrier. Eine Sammlung

30.04.2021 - 01.11.2021
Gasometer Oberhausen im CentrO.

Das zerbrechliche Paradies

01.10.2021 - 30.06.2022
LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Der Schmerz des Vaters? Die Trinitarische Pietà zwischen Gotik und Barock

26.09.2021 - 09.01.2022
Gedenkhalle Schloss Oberhausen

Jüdische Nachbarn

28.09.2021 - 19.12.2021
Museum Ratingen

Evangelos Papadopoulos - FLOW

27.08.2021 - 05.12.2021
LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford

Modische Raubzüge durch die Tierwelt. Luxus, Lust und Leid

11.07.2021 - 26.06.2022
Oberschlesisches Landesmuseum

Polen oder Deutschland? Oberschlesien am Scheideweg. Zum 100. Jahrestag der Volksabstimmung in Oberschlesien.

20.03.2021 - 31.12.2021
Vogelsang IP

Jüdische Nachbarn

06.07.2021 - 17.10.2021
Stadtmuseum Siegburg

Stephen Cone Weeks „Was uns trägt - The place you can't get to“. Malerei und Objekte

05.09.2021 - 24.10.2021
Kunstmuseum Solingen

75. Internationale Bergische Kunstausstellung

18.09.2021 - 31.10.2021
Zentrum für verfolgte Künste

Aufschrei der Kunst: „... und laut zu sagen: Nein."

08.05.2021 - 14.11.2021
Museum für Europäische Volkstrachten

Eine Reise durch europäische Provinzen

25.06.2021 - 30.10.2021
Flachsmuseum

Schürzen – Schutz und Zier

08.01.2021 - 30.11.2021
Flachsmuseum

Textile Nischen in der Provinz

25.06.2021 - 30.10.2021
LVR-Niederrheinmuseum Wesel

Menschen, Bilder, Orte – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

24.08.2021 - 15.10.2021
Von der Heydt-Museum

Aus der Zeit gerissen. Joseph Beuys: Aktionen – fotografiert von Ute Klophaus

19.09.2021 - 09.01.2022
Von der Heydt-Museum

Goldene Zeiten. Die Sammlung Niederländischer Kunst und ihre Geschichte(n)

28.02.2021 - 10.04.2022
Skulpturenpark Waldfrieden - Cragg Foundation

Heinz Mack - Skulpturen

04.07.2021 - 02.01.2022
Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur

Kinder, Kinder! Vom Badefrust zur Badelust?

13.03.2020 - 02.01.2022

Leopold-Hoesch-Museum

Besucheranschrift

Hoeschplatz 1
52349 Düren

Postanschrift

Hoeschplatz 1
52349 Düren

Tel.:

(02421) 252561

Fax:

(02421) 252560
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Alex Müller, Vom Mähen zum Frieden
15.02.2021 - 08.08.2021

Ausstellung

Beschreibung

Frieden ist ein zentraler Begriff der westlichen Zivilisation. In der Antike wurde er als ein Ideal angesehen, bevor er historisch und philosophisch eine moralische Kategorie wurde, an die sich theologische oder psychologische Interpretationen anschlossen. Der Friede gilt zurecht als hohes Gut und als erstrebenswertes Ziel, soweit er nicht besteht.
Auch die Künstlerin Alex Müller, die aus Düren stammt und nach ihrer künstlerischen Ausbildung an der HBK Braunschweig heute in Berlin lebt und arbeitet, formuliert den Titel ihres aktuellen Werkzyklus‘ als einen Prozess, an dessen Ende der Moment der Ruhe und des Ausgleichs der Kräfte steht. Ausgehend von einem praxisbezogenen Begriff der bäuerlichen Welt, dem Mähen, formuliert der Titel einen Verlauf von
einer Aktion zu einem Zustand. Doch auch das Mähen kann durchaus metaphorische Bedeutungen haben.
In der Regel sind diese negativ konnotiert, wie beispielsweise mit dem Gevatter Tod, der als Sensenmann alles niedermäht. Und in der Tat bezieht sich der Werkzyklus mit 107 Zeichnungen (Fineliner, Kugelschreiber und Tusche) auf eine aktuelle gesellschaftliche und zugleich persönliche Extremsituation. Die als
Corona-Tagebuch bezeichnete Bildreihe ist über die Dauer von 107 Tagen entstanden und markiert den Zeitraum vom Tag der Krebsdiagnose des Vaters der Künstlerin bis zu seinem Todestag. Während dieser erste Tag mit dem Beginn des pandemiebedingten Besuchsverbots in deutschen Krankenhäusern zusammenfiel, lag der letzte Tag in einer Zeit, in der die Pandemie bereits beängstigende Ausmaße angenommen hatte. Die Analogie im Sinnbildhaften liegt in einer Parallelentwicklung, die von einem Erschrecken ausgeht, das gepaart ist mit Hoffnung, Mut und Verzweiflung, und an einen finalen Punkt gelangt, der eine Endgültigkeit markiert, die auch zur Ruhe kommen lässt. Insofern steht der persönliche Weg, der in dieser
Zeit zurückgelegt worden ist, durchaus auch konträr zu den Empfindungen, die die Corona-Pandemie wohl bei den meisten Betroffenen auslösen mag.
Alle Blätter des Corona-Tagebuchs sind betitelt – wie üblich bei den Werken der Künstlerin, die 2011/2012 mit „Cassiopeia und der Alberich“ bereits eine große Einzelausstellung im Leopold-Hoesch-Museum Düren hatte. Das erste Blatt nimmt den Begriff des Mähens ganz wörtlich: Aus der banalen, in ihrer Einfachheit aber vielleicht auch tröstlichen Tätigkeit des Rasenmähens wird Zuversicht geschöpft. Und auch
der weitere, zum Zeitpunkt des Entstehens ja nicht absehbare Verlauf des Zyklus‘ ist geprägt von Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens. Zunehmend wird diese Abfolge aber durchsetzt von Erfahrungen der Sorge, der Überforderung, der Angst und des Traums. Und fast alle Bildmotive werden dominiert von einem stilisierten Repräsentanten des Corona-Virus‘, so wie er medial verbreitet wurde und sich als Bild
etabliert hat, noch bevor er genauer erforscht werden konnte. Formalästhetisch rufen die Motive des Zyklus‘ aber keineswegs nur Schrecken hervor, sondern zeugen auch von Humor und der Fähigkeit zu differenzierter Wahrnehmung.

Die Ausstellung „Alex Müller – Vom Mähen zum Frieden“ setzt damit ein Zeichen in einer Zeit großer Verunsicherung, gleichzeitig transportiert sie ein positives Signal und weist insofern über den aktuellen Anlass hinaus, als dass sie in einer unmittelbaren künstlerischen Auseinandersetzung Persönliches mit Gesellschaftlichem verknüpft und so Zusammenhänge aufzeigt, die wesentlich sind für die Verarbeitung
von krisenhaften Situationen.

Link zur Ausstellung:

www.museum-dueren.de

Download Kalenderdaten:

Kalender