Stadt Düsseldorf, ab 16.07.2020, 30 Tage

NRW-FORUM Düsseldorf

#cute. Inseln der Glückseligkeit?

05.06.2020 - 16.08.2020
Kunstpalast

Angelika Kauffmann. Künstlerin, Powerfrau, Influencerin

30.01.2020 - 20.09.2020
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte im Stadtmuseum Düsseldorf

31.01.2020 - 16.08.2020
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Charlotte Posenenske. Work in Progress

30.05.2020 - 02.08.2020
Heinrich-Heine-Institut

Dem weißen Tanz der Wellen" - Über die Faszination des Meeres

15.03.2020 - 06.09.2020
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Märchenhaftes Meissen – Traumwelten der DDR

28.11.2019 - 10.01.2021
NRW-FORUM Düsseldorf

Martin Schoeller

28.02.2020 - 13.09.2020
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945

15.02.2020 - 26.07.2020
Kunstpalast

Peter Lindbergh. Untold Stories

05.02.2020 - 27.09.2020
NRW-FORUM Düsseldorf

PORTRÄT. Fotografien von Matthias Schaller

11.08.2020 - 10.01.2021
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Rausch und Ritual - Weingenuss in der Antike

30.04.2020 - 02.08.2020
Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Düsseldorf

Retrospektive: 75 Jahre Frieden und Freiheit in Apeldoorn und Düsseldorf

07.07.2020 - 06.09.2020
Kunstpalast

Sichtweisen. Die neue Sammlung Fotografie

19.02.2020 - 13.09.2020
Kunsthalle Düsseldorf

SUBJEKT und OBJEKT. FOTO RHEIN RUHR

21.03.2020 - 16.08.2020
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Thomas Ruff

09.05.2020 - 16.08.2020
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Thomas Schütte. Keramik

30.05.2020 - 23.08.2020
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Übergangsheim Schiessstraße – Fotografien zwischen Flur und Pforte von Richard Reisen

17.07.2020 - 30.08.2020
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Yann Annicchiarico: Diener zweier Herren

18.07.2020 - 08.11.2020
Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Düsseldorf

„IM NAMEN DES VOLKES!? §175 StGB im Wandel der Zeit.“

30.06.2020 - 09.08.2020

Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Besucheranschrift

Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Schulstr. 4
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8994201 oder 8994210

Fax:

(0211) 8929166
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte

Rausch und Ritual - Weingenuss in der Antike
30.04.2020 - 02.08.2020

Ausstellung

Beschreibung

Rauschzustände gelten in der Antike als Inspiration durch Dionysos, den Gott des Weines. So sorgten sie für angenehme Zerstreuung von den Alltagssorgen, konnten in den Menschen aber auch eine rohe, ungezügelte Natur entfesseln. Im Zentrum der Ausstellung steht das antike Trinkgelage, das eine geordnete Begegnung mit dem Rausch bis hin zur vollständigen Trunkenheit ermöglichte. Neben Gebeten und Opfern nahmen geistige und künstlerische Kommunikation einen wichtigen Platz ein und förderten die Entwicklung der antiken Dichtung und Philosophie.

Auch politisch waren solche Treffen in einer Gesellschaft, die ganz auf persönliche Beziehungen aufbaute, von zentraler Bedeutung. Ein rekonstruierter Gelageraum und eine digitale Animation laden die Besucher ein, Zeugen eines solchen Gelages zu werden. Dies führt sie nicht nur mitten hinein in die antike Gesellschaft, sondern auch zu den eigenen kulturellen Wurzeln.

Eine Kuratorenführung und ein EXTRA zu antiken Trinksitten sind online abrufbar.

Link zur Ausstellung:

www.duesseldorf.de/hetjens

Download Kalenderdaten:

Kalender