Stadt Bonn, ab 24.02.2020, 30 Tage

Bundeskunsthalle

Beethoven. Welt.Bürger.Musik

17.12.2019 - 26.04.2020
Kunstmuseum Bonn

Candice Breitz. Labour

20.02.2020 - 03.05.2020
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Fotografie in der Weimarer Republik

26.09.2019 - 22.03.2020
Bundeskunsthalle

Fragments from now. For an unfinished future

20.03.2020 - 03.05.2020
Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Groß, Größer, Dinosaurier. Aus dem Labor der Gigantismus-Forscher

28.09.2019 - 21.06.2020
Kunstmuseum Bonn

Ida Dehmel-Kunstpreis der GEDOK 2020

05.03.2020 - 29.03.2020
Beethoven-Haus

In bester Gesellschaft. Joseph Stielers Beethoven-Portrait und seine Geschichte

17.12.2019 - 26.04.2020
Kunstmuseum Bonn

Martin Noël. paintprintpaint

12.03.2020 - 14.06.2020
MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

MIT STICH UND FADEN. Expressionistische und zeitgenössische Kunst im Gegenüber

06.03.2020 - 07.06.2020
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Music! Hören – Machen – Fühlen. Eine Mitmachausstellung

21.11.2019 - 13.09.2020
Goldfuß-Museum für Paläontologie der Universität Bonn

Nacktfarne und Mammutbäume: Bürgerwissenschaftler Zeigen ihre Rheinischen Pflanzenfossilien

29.05.2019 - 30.04.2020
Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Objektwelten als Kosmos. Von Alexander von Humboldt zum Netzwerk Bonner Wissenschaftssammlungen

14.11.2019 - 22.03.2020
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Very British. Ein deutscher Blick

10.07.2019 - 08.03.2020
Bundeskunsthalle

Wir Kapitalisten. Von Anfang bis Turbo

13.03.2020 - 12.07.2020
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Zugespitzt. Kanzler in der Karikatur

25.09.2019 - 10.05.2020

Beethoven-Haus

Besucheranschrift

Bonngasse 20
53111 Bonn

Postanschrift

Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Tel.:

(0228) 98175-0 oder -25

Fax:

(0228) 9817526
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Montags geöffnet
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen mit Zeichensprache
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte

In bester Gesellschaft. Joseph Stielers Beethoven-Portrait und seine Geschichte
17.12.2019 - 26.04.2020

Ausstellung

Beschreibung

Kein zweites Bildnis Ludwig van Beethovens hat eine ähnliche Berühmtheit erlangt wie das Gemälde von Joseph Stieler (1781-1858), das den Komponisten mit dem Manuskript der Missa Solemnis zeigt. Es gehört heute zu den bekanntesten Objekten in der Sammlung des Beethoven-Hauses Bonn und bietet sich damit in besonderem Maß als Thema für eine Sonderausstellung zum Auftakt des Jubiläumsjahres 2020 an.

Die Präsentation soll anhand von Originalgemälden und Archivalien die Entstehungsgeschichte dieses Beethoven-Portraits beleuchten und das Bild in den Gesamtkontext der Darstellungen bedeutender Persönlichkeiten aus der deutschen Politik, Gesellschaft und Kultur des 19. Jahrhunderts einordnen. Zugleich wird aber auch die facettenreiche Wirkungsgeschichte des Gemäldes thematisiert. Diese setzte bereits zu Beethovens Lebzeiten ein und hat bis heute zu einer kaum überschaubaren Menge unterschiedlichster Arbeiten geführt, die vom Ölbild bis zur Videoinstallation und vom Gebrauchskitsch bis zur ernsthaften künstlerischen Auseinandersetzung mit Beethoven und seiner Musik reichen. Sie alle belegen die besondere und ungebrochene Attraktivität des Portraits.

Link zur Ausstellung:

www.beethoven-haus-bonn.de

Download Kalenderdaten:

Kalender