Museum Ratingen

Besucheranschrift

Grabenstr. 21
40878 Ratingen

Postanschrift

Peter-Brüning-Platz 1
40878 Ratingen

Tel.:

(02102) 550-4181 und -4180

Fax:

(02102) 550-9418
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Senioren

Paul Schwer - Von beiden Enden
01.07.2018 - 30.09.2018

Ausstellung

Beschreibung

Das Museum Ratingen präsentiert in seiner neuen Sonderausstellung Werke des Bildhauers Paul Schwer (*1951), die zeitgleich in Ratingen und Goch in einer kommunizierenden, sich ergänzenden Präsentation zu sehen sind.

Die Ausstellung geht zurück auf die intensive Auseinandersetzung Paul Schwers mit den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten. So war in Ratingen im vergangenen Jahr eine Arbeit aus der Serie der „Billboard Paintings“ im öffentlichen Raum vor dem Stadttheater zu sehen. Ihre großen, tafelartigen Plexiglasscheiben sind eines der bevorzugten Materialien des Künstlers. Dieses wird in der Ausstellung aufgegriffen und in neuen, raumbezogenen Installationen umgesetzt werden. Ebenso wird das Licht als wesentliches gestalterisches Element des Künstlers in den installativen Werken in Ratingen thematisiert werden, während in Goch ein Schwerpunkt auf dem Material Holz liegt. So ergänzen sich beide Ausstellungen zu einer umfassenden Werkschau des in Ratingen lebenden Künstlers.

Link zur Ausstellung:

www.museum-ratingen.de

Download Kalenderdaten:

Kalender