Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

Besucheranschrift

Kellerstr. 16
53639 Königswinter

Postanschrift

Kellerstr. 16
53639 Königswinter

Tel.:

(02223) 3703

Fax:

(02223) 909272
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich

Von Ruinen, Burgen und vergessenen Schlössern. Mit Werken der Sammlung RheinRomantik
04.05.2018 - 14.10.2018

Ausstellung

Beschreibung

Unvergleichlich prägen die auf hohen Felsen gelegenen Burgen das Bild des Mittelrheintals. Bis heute zählt die Burgenlandschaft zwischen Drachenfels im Norden und Burg Ehrenfels im Süden zu den weltweit bekannten und nahezu legendären Regionen Deutschlands.
Landschaft und Architektur bilden hier ein faszinierendes Zusammenspiel.
Die steilen Felshänge der Rheinufer und ihre fast unerreichbaren Höhen boten im Mittelalter ideale Plätze und Bedingungen für nahezu uneinnehmbare Burgen und Festungen.

Die Ausstellung geht dem Phänomen dieser einzigartigen Landschaft
nach und stellt die bedeutendsten Burgen des Rheintals und der angrenzenden Regionen vor: So werden auch Burgen der Eifel oder des Westerwaldes thematisiert, ebenso inzwischen spurlos verschwundene Schlösser wie Schloss Monrepos bei Neuwied oder das Jagdschloss Philippsfreude bei Wittlich.

Link zur Ausstellung:

www.siebengebirgsmuseum.de/

Download Kalenderdaten:

Kalender