Stadt Düsseldorf, ab 23.03.2019, 30 Tage

Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Alle Farben Chinas! Glasurenvielfalt aus über 1000 Jahren

20.09.2018 - 31.03.2019
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Brillo Box con pappagalli

30.01.2019 - 24.03.2019
Kunsthalle Düsseldorf

d – polytop. Kunst aus Düsseldorf

23.02.2019 - 28.04.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Ed Atkins. Ye Olde Food

23.02.2019 - 16.06.2019
Kunstpalast

FABELFAKT. Pia Fries

28.03.2019 - 16.06.2019
Kunstpalast

Fotografinnen an der Front. Von Lee Miller bis Anja Niedringhaus

08.03.2019 - 10.06.2019
NRW-FORUM Düsseldorf

Körperwende – von Nam June Paik bis Hiroshi Ishiguro

29.03.2019 - 05.05.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Planet 58. Absolvent_innen der Kunstakademie Düsseldorf 2018

07.02.2019 - 31.03.2019
NRW-FORUM Düsseldorf

Two Rivers. Joachim Brohm / Alec Soth

29.03.2019 - 07.07.2019
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Urbane Parallelen – Düsseldorf/Haifa

07.02.2019 - 28.04.2019
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Von mir aus. Junge Fotografie aus Düsseldorf

23.03.2019 - 16.06.2019
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Wechselwirkungen - Meister und Gesellen des Bauhauses zwischen Werkstatt und Industrie

17.02.2019 - 12.05.2019
Heinrich-Heine-Institut

Wortwelten – Bildwelten

31.03.2019 - 19.05.2019
Kunstpalast

Zwischen Nähe und Distanz: Konstruktion von Wirklichkeiten. Von Goya bis Picasso

16.01.2019 - 02.06.2019
Kunstpalast

„Zu schön, um wahr zu sein“ - das Junge Rheinland

07.02.2019 - 02.06.2019

Akademie-Galerie - Neue Sammlung

Besucheranschrift

Burgplatz 1
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Eiskellerstraße 1
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 1396-353

Fax:

(0211) 1396-225
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Newsletter

Rissa
21.04.2018 - 10.06.2018

Ausstellung

Beschreibung

Die Akademie-Galerie - Die Neue Sammlung präsentiert erstmalig in Düsseldorf eine Auswahl von Leinwandbildern der Malerin RISSA aus den Jahren 1963 bis 2017.

Sie studierte von 1960 bis 1965 bei K.O. Götz an der Kunstakademie Düsseldorf.

Bis 1963 malte sie u.a. noch abstrakte bzw. informelle Bilder. Ab 1964 entschloss sie sich für eine zeitgenössische eigenständige figurative Malerei, die semantisch der Gegenwart und der Zukunft gewidmet ist. Die Motive reichen von der Emanzipation der Frau und der Ethnien zur Freiheit in der Sexualität, Umsturz, Krieg und Tod, Einwanderung und Umweltproblemen. Das Neue und interessante an ihrer Malerei ist, dass die realistische Semantik ihrer Bilder nicht in Formstrukturen des Realismus, des Expressionismus oder der neuen Sachlichkeit gemalt worden sind, sondern, dass RISSA Formelemente der Abstraktion, des Konstruktivismus und des Informel benutzt. Damit stellen ihre Bilder im Rahmen der zeitgenössischen figurativen Malerei eine singuläre künstlerische Einzelleistung dar.

Öffnungszeiten:
Mittwochs – Sonntags, 12.00 bis 18.00 Uhr

Link zur Ausstellung:

www.kunstakademie-duesseldorf.de

Download Kalenderdaten:

Kalender